Kaiser und Höfe Personendatenbank der Höflinge der österreichischen Habsburger des 16. und 17. Jahrhunderts

September 18th, 2016 | von Andreas C. Hofmann |

http://kaiserhof.geschichte.uni-muenchen.de/

Eine Pro­so­po­gra­phie der Herr­schafts­elite der Habs­bur­ger­mon­ar­chie be­zeich­ne­te Peter Rau­scher im Jahr 2005 als drin­gen­des De­si­de­rat der For­schung. Die­se Da­ten­bank er­fasst Er­wäh­nun­gen von Höf­lin­gen in Hof­staats­ver­zeich­nis­sen und an­de­ren Quel­len. Von Quel­len­ein­trä­gen aus­ge­hend, iden­ti­fi­zie­ren wir Per­so­nen, er­ar­bei­ten nor­mier­te Na­mens­an­set­zun­gen, bie­ten Da­ten zu wei­te­ren Per­so­nen­merk­ma­len, ent­wickeln quel­len­über­grei­fen­de Le­bens­läu­fe und ge­ben wei­ter­füh­ren­de In­for­ma­tio­nen. Un­ge­ach­tet die­ser Ag­gre­ga­tion von Da­ten bleibt die in­nere Ord­nung der Quel­len dar­stell­bar. Aus­führ­li­cher Pro­jekt­be­richt siehe Mark Hen­ge­rer und Ger­hard Schön: Eine Da­ten­bank zu Höf­lin­gen des Kai­ser­hofs im 16. und 17. Jahr­hun­dert, in: Mit­tei­lun­gen der Re­si­den­zen­kom­mis­sion der Aka­de­mie der Wis­sen­schaf­ten zu Göt­tin­gen NF Stadt und Hof 3 (2014) 72–75.

Tags: , , , , , ,

  1. 1 Trackback(s)

  2. Sep 18, 2016: Kaiser und Höfe Personendatenbank der Höflinge der österreichischen Habsburger des 16. und 17. Jahrhunderts | Archivalia

Post a Comment