Lexikon zur Computergeschichte: Windows 95A / Windows 95 SP1 / Windows 95 OSR1

April 29th, 2017 | von Andreas C. Hofmann |

Die erste Weiterentwicklung von Windows 95 trägt die Bezeichnung 4.00.950a

Bereits im Februar 1996 kam ein Service Pack (SP) für Windows 95 auf den Markt, das aufgetretene Sicherheitslücken schloss und Bugfixes lieferte. Es wurde wegen seiner internen Systemnummer auch Windows 95A genannt. Es enthielt insbesondere die Anbindung von Infrarotschnittstellen, auf Novell-Netware basierende Verbindungen sowie den Internet-Explorer 2.0. Wenn Windows 95A mit einem Neugerät als OEM Service Release (OSR) verkauft wurde, trug es die Bezeichnung Windows 95 OSR 1. Die Build-Nummern einzelner Komponenten gingen bis 4.00.955.

Build-Nummern:

Windows 95 OSR 1 =
Windows 4.00.951+

Tags: , , , ,

Post a Comment