#linkhint Die Entwicklung des Souveränen Malteser Ritterordens von der Hospitalbruderschaft zum Völkerrechtssubjekt

November 24th, 2017 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.univie.ac.at/rechtsgeschichte/seminararbeiten/susannefrodl.pdf

Kein Orden war und ist von so langem Bestand, so großer Beständigkeit und nicht zu unterschätzender Bedeutung auf humanitärem und völkerrechtlichem Gebiet gekennzeichnet, wie der Orden vom Hl Johannes zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta, besser bekannt unter der Bezeichnung Souveräner Malteser Ritterorden. Er ist der älteste noch bestehende geistliche Ritterorden der Welt.

Stud.arb. jur. Wien 2002 v. Susanne Frodl, hier. S. 1.

Tags: , , , , ,

Post a Comment