Lexikon zur Computergeschichte: Terragen

May 13th, 2018 | von Andreas C. Hofmann |

Um die Jahrtausendwende wurde Terragen, der 3D-Landschaftsgenerator zum Erstellen fotorealistischer Grafiken populär. Verschiedene Parameter (z.B.: Gebirge, Wasser, Wolken, Himmelsfarbe) können menügesteuert voreingestellt werden. Aufgrund dieser Vorgaben wird dann eine Grafik gerendered, die für damalige Verhältnisse bereits enorm fotorealistisch aussah. Unter Usern des Tools entstand ein regelrechter Wettbewerb um die schönste digitale Landschaft.

Die folgende Gallerie zeigt die Ergebnisse persönlicher Tests der Software, wobei die vorhandene Wirkmächtigkeit noch nicht ausgenutzt wurde.

Tags: , , , ,



Post a Comment