Archive for the ‘Allgemeines’ Category

100 Internetressourcen für Historiker

Friday, March 17th, 2017

Die Linkliste bietet 100 Einstiegspunkte für eigenständige fachwissenschaftliche Recherchen. Sie wurde erstmals 2004 für die Fachschaft Geschichte der LMU München auf Grundlage der Studieneinführung Kursbuch Geschichte von Nils Freytag und Wolfgang Piereth erstellt. Das ständig aktualisierte und erweiterte Angebot war seit 2011 als studiosa. Links für das Geschichtsstudium am Netz.

Tags: Allgemeine Geschichte, Alte Geschichte, Archive, Bildungsgeschichte, Didaktik der Geschichte, Digitale Geschichtswissenschaft, Europäische Geschichte, Geschichte Ost- und Südosteuropas, Geschichtliche Hilfswissenschaften, Institutionen, Interdisziplinäres, Internetressourcen, Jüdische Geschichte und Kultur, Landesgeschichte, Links, Mittelalterliche Geschichte, Neuere und Neueste Geschichte, Rechercheinstrumente, Zeitgeschichte
 

Arbeitskreis Policey/Polizei im vormodernen Europa

Friday, February 24th, 2017

http://www.univie.ac.at/policey-ak/ Im Zentrum des Interesses stehen obrigkeitliche Praktiken und Techniken, die unter dem Titel einer ,guten Policey’ von staatlichen, ständischen, städtischen und korporativen Instanzen eingesetzt wurden, um soziale Ordnung zu gestalten und gesellschaftliches Leben zu verändern. Im Rahmen einer politischen Sozialgeschichte und einer Kulturgeschichte von Institutionen soll ein Austausch über “Herrschaft als soziale Praxis” (Alf […]

Tags: Arbeitskreis Policey/Polizei im vormodernen Europa, Blogs, Frühe Neuzeit, Polizei, Verwaltung
 

“Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein.” Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2017

Saturday, December 24th, 2016

Wenn Sie in diesem Blog oder andernorts diesen Hinweis lesen,[1] verehrte Leserinnen und Leser, dann haben Sie es richtig gemacht. Ihre Auseinandersetzung mit Geschichte leistet einen Beitrag für Ihr eigenes Bewusstsein, aber auch das kollektive Bewusstsein unserer Gesellschaft als Ganzes. Gerade in einer Zeit, in der Rechtspopulismus weltweit eine Renaissance erlebt, gerade in einer Zeit, […]

Tags: Alltagsgeschichte, DDR, Europa, Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Rechtspopulismus, Terrorismusbekämpfung, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
 

Die Gegenwart der Geschichte – Das Historische Quartett (Literaturhaus München)

Friday, November 18th, 2016

http://www.literaturhaus-muenchen.de/reihe/items/240.html Geschichte hat Konjunktur, der Sachbuchmarkt boomt. Woraus resultiert das große Interesse der Leserinnen und Leser an geschichtlichen Themen? Sicherlich auch aus den brennenden Fragen, die die Gegenwart an uns richtet: Welche historischen Ereignisse stehen exemplarisch für gesellschaftliche Veränderungen? Welche Persönlichkeiten haben beispielhaft gehandelt? Kann man aus Geschichte lernen? Das »Historische Quartett« wird sich ab […]

Tags: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Andreas Wirsching, Besprechungen, Collegium Carolinum, Geschichte, Historisches Seminar, Institut für Zeitgeschichte, LMU München, Martin Schulze Wessel, Ute Daniel
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staat­lich­keits­ideo­logien« (1815/19 bis 1848), Phil. Diss. Ludwig-Maximilians-Universität München 2014

Wednesday, September 28th, 2016

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Forschung. Hierzu betrachtet sie vor allem die Verfassung, die Nationsbildung und die Innenpolitik. Aber auch […]

Tags: Bayern, Deutscher Bund, Karlsbader Beschlüsse, Österreich, Preußen, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Universitätspolitik, Zentralismus
 

IfZ-Direktor Prof. Dr. Andreas Wirsching in der Süd­deutschen Zeitung. Westliche Demokratien sind bedroht

Sunday, August 14th, 2016

http://sz.de/1.3111325 Die Türkei, Russland, Polen und Ungarn vollziehen derzeit einen dramatischen Übergang zur Autokratie. Doch auch im Westen sind die Demokratien in ernster Gefahr.

Tags: Andreas Wirsching, Autokratie, Demokratie, Institut für Zeitgeschichte, Rechtsextremismus, Süddeutsche Zeitung
 

Geld – Macht – Emotionen. Reichtum in historischer Perspektive

Tuesday, July 26th, 2016

http://reichtum.hypotheses.org/ Das Blog begleitet die interdisziplinäre Tagung „Geld – Macht – Emotionen. Reichtum in historischer Perspektive“, die von der Fritz Thyssen Stiftung gefördert wird und am 25./26. September 2013 am Deutschen Historischen Institut in Rom stattfindet. Die Konferenz versteht sich als Beitrag zu den aktuellen, national wie international geführten Debatten über den Zusammenhang von ökonomischem […]

Tags: (Un-)Gleichheit, Angst, Arbeit, Armut, Autorität, Blogs, Calvinismus, Ehre, Ehrgeiz, Enttäuschung, Ethik, Fremd-/Selbstbild, Freude, Geiz, Gerechtigkeit, Glück, Habgier, Herz, Hochmut, Hoffnung, hypotheses.org, In-/Exklusion, Konflikt, Lohn, Marktwirtschaft, Mitleid, Nächstenliebe, Neid, Ordnung, Rationalität, Reichtumskulturen
 

Seminarblog: Überleben im II. Weltkrieg. Hamburg 1939-1945

Thursday, June 9th, 2016

http://ueberlebenhh.hypotheses.org/ Dieser Blog ist Bestandteil des Seminars „Lebenswege und Überlebensstrategien der Menschen in Hamburg im II. Weltkrieg“ an der Leuphana Universität Lüneburg im Wintersemester 2012/2013. Woraus schöpften die Menschen im II. Weltkrieg ihre Kraft zum Überleben? Dieser Seminar-Blog beschäftigt sich anhand von biographischen Zeugnissen mit den Ressourcen und Kraftquellen, die die Mehrheit der Bevölkerung Hamburgs […]

Tags: Alltagsgeschichte, Blogs, Hamburg, Nationalsozialismus, Quellen, Zweiter Weltkrieg
 

Die Geschichte der Zahl Null

Tuesday, May 17th, 2016

http://www.vimeo.com/161757232 http://www.spektrum.de/rezension/570663 Die Zahl Null gehört zweifellos zu den schillerndsten Größen der Mathematik. So unscheinbar sie auch wirkt, so widersprüchlich ist ihr Wesen: Sie markiert die Grenze zwischen negativ und positiv, zwischen Nichts und Etwas, sie ist der Zwilling der Unendlichkeit – gleich und doch gegensätzlich. Immer wieder stand sie im Zentrum philosophischer und wissenschaftlicher […]

Tags: Buch, Mathematik, Null, Video, Wissenschaftsgeschichte
 

Tagungsbericht: Podiumsdiskussion „Kollaboration. Inter­aktion. Die Zukunft geistes­wissen­schaftlichen Biblio­gra­phie­rens“, München: Bayer. Staatsbibliothek, 26.06.2015

Monday, April 11th, 2016

http://dx.doi.org/10.1515/bfp-2016-0003 Ende Juni 2015 fand an der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) eine Podiumsdiskussion zu Zukunftsfragen geisteswissenschaftlichen Bibliographierens statt. Anlass war die Präsentation des speziell auf die Didaktik der Geschichte ausgerichteten Bibliographietools ‚Index Didacticorum. Research Collaborative Bibliography of History Education‘ (I.D.). vf. zus. mit Wiebke Herr, in: Bibliothek. Forschung und Praxis Bd. 40 (2016), S. 114-118 [lizenzpfl. […]

Tags: Bayerische Staatsbibliothek, Bibliographie, Collaborative Bibliography of the First World War, CrossRef DOI Event Tracker, Fachhochschulen, Franziska Heimburger, Index Didacticorum, Kollaboration, Lambert Heller, Literaturverwaltung, Marko Demantowsky, Markus Bernhardt, Matti Stöhr, Open Science VIVO, Pädagogischen Hochschule Brugg-Windisch, Universität Duisburg-Essen, Zotero