#fes 90 Jahre Friedrich-Ebert-Stiftung. Image-Film bei Youtube

28. January 2018 von Andreas C. Hofmann

https://youtu.be/7XaKUOcNi5w Der anlässlich des 90. Jahrestages der Stiftungsgründung am 2. März 2015 bereitgestellte Film skizziert das Wirken der Stiftung in Studienförderung, Politischer Bildung, Entwicklungsarbeit und Politikberatung seit ihrer Gründung als Vermächtnis des ersten deutschen Reichspräsidenten.

Tags: Friedrich-Ebert-Stiftung, Geschichte, Jubiläum, Video
 

#irrsinn Upload-Filter. Das Netz der schwarzen Listen

23. January 2018 von Andreas C. Hofmann

www.sz.de/1.3835794 Die EU-Kommission will große Online-Plattformen verpflichten, alle Inhalte zu scannen, die Nutzer hochladen. Gegner warnen, dass damit ein System von automatisierter Zensur installiert würde. Solche Filter werden im Kampf gegen Kinderpornografie bereits erfolgreich eingesetzt, doch sie könnten auch politisch missbraucht werden.

Tags: EU, Internetrecht, Irrsinn, Urheberrecht, Zensur
 

Video (28.11.2017): Making-of zum Lasermapping »Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim«

17. January 2018 von Andreas C. Hofmann

Video auf Youtube Making-of zum VABOSH-Lasermapping mit Dr. Andreas C. Hofmann als Sprecher. Bernd Steinert und sein Team von best-lasershows.de planen und organisieren von Oberschleißheim aus Lasershows und Laserkunstprojekte für Events, Betriebe und Privatpersonen. „Bernd Steinerts Lasershows machen Science-Fiction Wirklichkeit. Seine Lasershows produzieren so realistische Simulationen, dass man sich an futuristische Holographie erinnert fühlt“, sagt […]

Tags: Alter Bahnhof Schleißheim, Andreas C. Hofmann, Lasermapping, Video
 

#lis Portale zu Vergangenheit und Zukunft. Bibliotheken in Deutschland, vf. v. Jürgen Seefeldt und Ludger Syré

17. January 2018 von Andreas C. Hofmann

http://www.bideutschland.de/download/file/Portale_deutsch(1).pdf (7.8 MB) Das nunmehr in fünfter, aktualisierter und erweiterter Auflage vorliegende Buch „Portale zu Vergangenheit und Zukunft“ von Jürgen Seefeldt und Ludger Syré bietet eine präzise Bestandsaufnahme des deutschen Bibliothekswesens auf dem neuesten Stand. Der reich illustrierte Band gibt einen Einblick in die nationale Bibliotheksgeschichte, charakterisiert die einzelnen Bibliothekstypen und beschreibt anhand ausgewählter Beispiele die Zusammenarbeit und Leistungsfähigkeit der Bibliotheken in der Bundesrepublik Deutschland. Er enthält grundlegende […]

Tags: Bibliotheksgeschichte, Bibliothekswesen, Bibliothekswissenschaft, Einführungsliteratur, Informationsmanagement
 

#scico1.0 Eine kurze Geschichte der Wissenschafts­kommunikation, Beitr. v. Marc-Denis Weitze / Wolfgang M. Heckl

10. January 2018 von Andreas C. Hofmann

https://books.google.de/books?id=VyE3CwAAQBAJ&pg=PA1&lpg=PA1 Ohne Wissenschaftskommunikation keine Wissenschaft. Wissenschaftskommunikation reicht dabei seit ihren Anfängen weiter als von Kollege zu Kollege. Sie überbrückt das, was gerne als Kluft zwischen Wissenschaft und Öffentlichkeit, zwischen Experte und Laie beschrieben wird. Dabei sind Begriffe wie „Experte“ und „Laie“ immer relativ. Und „Öffentlichkeit“ ist keine feststehende Größe, sondern über die Zeiten wandelbar und […]

Tags: Öffentlichkeit, Wissenschaftsgeschichte, Wissenschaftskommunikation
 

#irrsinn wbs-law: WhatsApp ist nun offiziell illegal! Urteil des Familiengerichts Bad Hersfeld

31. December 2017 von Andreas C. Hofmann

https://youtu.be/hcSjM3g4n-0 Wer den Messenger-Dienst WhatsApp nutzt, gibt die Telefonnummern all seiner Kontakte automatisch an das Unternehmen weiter. Doch ohne deren Zustimmung ist das illegal. Der Kölner Medienanwalt Christian Solmecke warnt schon lange vor den Risiken des Messenger-Dienstes. Nun hat das AG Bad Hersfeld einer Mutter auferlegt, von jedem einzelnen Kontakt im Smartphone-Adressbuch ihres Sohnes eine […]

Tags: Datenschutz, Familienrecht, Internetrecht, Irrsinn, WhatsApp
 

Lexikon zur Computergeschichte: 4001, 4002, 4003, 4004

27. December 2017 von Andreas C. Hofmann

Der i4004 war der erste Intel-Mikroprozessor, ursprünglich eine Auftragsarbeit der japanischen Firma Busicom und kam 1971 auf den Markt. Obwohl er nur einen 4 Bit-Datenbus hatte, konnte er durch Zusammenschaltung der Befehlsregister bereits 8 Bit erreichen. Er wurde stets zusammen mit dem 4001 ROM-Chip, dem 4002 RAM-Chip sowie dem 4003 I/O-Chip geliefert. Später kaufte Intel […]

Tags: 1970er Jahre, 4001, 4002, 4003, 4004, Intel, Prozessoren, Technikgeschichte
 

Pressespiegel: Fotoaufnahmen des am 22. Oktober 2017 abgebrannten Bahnwärterhäuschens in Mittenheim aus den frühen 2000er Jahren

20. December 2017 von Andreas C. Hofmann

Berichterstattung aufgrund der Pressemitteilung von Dr. Andreas C. Hofmann (15.11.2017) Die Erinnerung bleibt. [Frühere Aufnahmen zum abgebrannten Bahnwärthäuschen aus Mittenhein], in: Süddeutsche Zeitung / Landkreis München (21.11.2017), S. R7* http://archiv.szarchiv.de Ein Stück Ortsgeschichte ist zerstört. Das alte Bahnwärterhäuschen in Mittenheim gibt es nicht mehr, in: Münchner Merkur / Landkreis Nord (22.11.2017), http://www.merkur.de/-9382014.html Historie mit ‘Nähe […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Bahnwärterhaus, Mittenheim, Oberschleißheim, Pressespiegel
 

mediaevum.net: Wachssiegelabgüsse im Archiv der Monumenta Germaniae Historica

20. December 2017 von Andreas C. Hofmann

http://www.mgh.de/archiv/siegelsammlung/ Das Archiv der Monumenta Germaniae Historica verfügt über eine umfassende Sammlung von Königs- und Kaisersiegel-Replikaten von Karl dem Großen bis zum Ende des Mittelalters. Nahezu von allen Herrschern ist zumindest ein Abguss vorhanden, gelegentlich sind es auch mehr. Zu den Königs- und Kaisersiegeln kommen wenige weitere Siegel, besonders bei der Teilsammlung nach den Beständen […]

Tags: Digitalisierung, Kaiser, Könige, Mittelalter, Monumenta Germaniae Historica, Siegelsammlung, Vatikan, Wachsabgüsse
 

aussichten. Perspektivierung von Geschichte, December 6, 2017

6. December 2017 von Andreas C. Hofmann

Neueste Beiträge in ‘aussichten’ #schleissheim.news VABOSH Lasermapping. Der Alte Bahnhof Schleißheim erstrahlt in perfektionierter Lichtkunst Die Universität Heidelberg und ihre Professoren während des Ersten Weltkriegs (Konf. 2014) Prof. Dr. Wolfram Siemann: Der Wiener Kongress 1814/15. Restauration, Rekonstruktion oder imperiale Neuordnung Europas? (Wiener Vorlesungen im Rathaus 187). Wien 2017 #vabosh Pressespiegel: KulturKunstHeimat. Aus­stellung von Verrückter Alter […]

Tags: aussichten