#irrsinn Rechtsanwalt Daniel Sebastian verschickt weiter Abmahnungen — trotz seiner Verwicklungen in den Redtube-Skandal

Tuesday, May 9th, 2017

02.02.2014 — Rechtsanwahlt Daniel Sebastian stellte beim Landgericht Köln im Auftrag von ‘The Archive AG’ die Auskunftsersuchen gegen die Nutzer, denen illegales Streaming vorgeworfen worden war. Die Abwicklung der darauf folgenden Abmahnungen wurde dann an die Kanzlei Urmann & Collegen aus Regensburg abgegeben. Lesen Sie mehr … 13.01.2015 — Die Abmahnwelle im Redtube-Fall wegen Pornostreamings im […]

Tags: Abmahnungen, Daniel Sebastian, Redtube-Skandal
 

#irrsinn Seine Software ermöglichte den Redtube-Skandal. Nun ist der IT-Spezialist tot – erschossen auf italienischem Parkplatz

Wednesday, December 21st, 2016

http://www.wochenblatt.de/art1172,403614 GladII hies die Software, die angeblich die digitale Identität der Konsumenten von Pornostreaming-Portalen ausspähen konnte. Es folgte eine der umfassendsten Abmahnwellen der Netzgeschichte sowie der größte Betrugsskandal der digitalen Welt. Nun ist der Autor der Software Christian N. tot – erschossen auf einem italienischen Parkplatz. Die ostbayerische Zeitung ‘Wochenblatt’ berichtet über die Hintergründe, wobei manche […]

Tags: Abmahnungen, Christian Neumeyer, GladII, Selbstmord
 

#irrsinn Skandalanwalt Thomas Urmann entzieht sich der deutschen Gerichtsbarkeit und flieht in die Türkei!

Monday, March 28th, 2016

https://www.inside-digital.de/news/23369 Überaus interessant war es, was sich 2013 im deutschsprachigen Internet ereignete: Zahlreiche Nutzer des Porno-Portals Redtube erhielten seinerzeit eine teure Abmahnung, weil sie sich vermeintlich urheberrechtlich geschützte Inhalte per Internet-Stream angeschaut haben sollen. Der verantwortliche Rechtsanwalt Thomas Urmann verschickte seine Abmahnungen aber auf einer nicht rechtmäßigen Grundlage. Nun ist er offenbar abgetaucht. Siehe auch: […]

Tags: Abmahnungen, Betrug, Irrsinn, Redtube-Skandal, Thomas Urmann
 

#irrsinn Thomas Urmann verliert seinen Mietvertrag. Geprellte Abmahnungsopfer warten auf die neue Adresse

Monday, January 4th, 2016

http://www.focus.de/digital/internet/_id_5173734.html Er mahnte Tausende Nutzer der Pornoseite Redtube ab und wurde wegen Betrugs verklagt. Das Verfahren gegen Thomas Urmann wurde jetzt zwar eingestellt. Seine Kanzlei muss er aber trotzdem aufgeben: In dem Gebäude entsteht eine Flüchtlingsunterkunft. Via Focus-Online v. Mittwoch, 23.12.2015, 21:55

Tags: Abmahnungen, Irrsinn, Kanzlei, Thomas Urmann, Umzug
 

Freispruch! Facebook-Abmahner mit früheren Kontakten zum Thomas Urmann

Thursday, July 30th, 2015

https://shar.es/1sRhxM Die beiden ehemaligen Geschäftsführer von „Revolutive Systems“ (ehemals Binary Service GmbH) und deren Rechtsanwalt haben über 600 Facebook-Nutzer abgemahnt. Dafür standen sie vor Gericht. Der Vorwurf lautete auf „gewerbsmäßigen Bandenbetrug“. Es gab auch Kontakte zu dem berüchtigten Porno-Abmahn-Rechtsanwalt Thomas Urmann. Update 18.6.: Das Gericht sprach die Angeklagten frei.

Tags: Abmahnungen, Binary Service, facebook, Freispruch, Internetrecht, Irrsinn, Revolutive Systems, Thomas Urmann
 

UPDATE: U+C Urmann+Collegen Rechtsanwalts­gesellschaft mbH existiert nicht mehr

Thursday, November 13th, 2014

http://www.infobroker.de/magazin/2014/11/07/umbenennung-im-handelsregister-der-u-c-rechtsanwaelte-urmann-collegen-rechtsanwaltsgesellschaft-mbh/ Die aus den Redtube Abmahnungen bekannte Rechtsanwaltskanzlei “U + C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH” hat sich im Handelsregister umbenannt und den Geschäftszweck verändert. Inwiefern Urmann seine Zulassung als Rechtsanwalt entzogen worden ist, bleibt unklar. Via https://kowabit.de/redtube-abmahnung-uc-verwalten-nur-noch-eigenes-vermoegen

Tags: Abmahnungen, Entzug der Zulassung, Liquidation, Rechtsanwalt, Redtube-Skandal, Thomas Urmann
 

Internetpräsenz von Kanzlei “Urmann und Collegen” nicht mehr erreichbar

Wednesday, November 12th, 2014

http://www.urmann.com/ http://web.archive.org/web/20141028184008/http://www.urmann.com/ Die Homepage der durch die Redtube-Affäre berüchtigt gewordenen Rechtsanwaltskanzlei “Urmann und Collegen” ist offensichtlich nicht mehr am Netz. Auch die letzte Version im Internet-Archive vom 28.10.2014 zeigt nur eine Platzhaltermeldung an. Ein technischer Fehler kann somit als unwahrscheinlich gelten. Der Whois-Eintrag verweist hingegen noch auf die “U+C Urmann+Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH”.

Tags: Abmahnungen, Homepage, Redtube-Skandal, Thomas Urmann, Urheberrecht
 

Redtube-Affäre 2.0? Betrüger schocken Internet-Nutzer mit fingierter Abmahnwelle!

Friday, October 24th, 2014

http://www.focus.de/_id_4224294.html Ende vergangenen Jahres verschickte eine Anwaltskanzlei Abmahnungen an die User des Porno-Portals Redtube und löste damit Ängste aus, Online-Streaming könnte illegal sein. Nun gibt es offenbar Trittbrettfahrer, die fingierte Anwaltsbriefe verschicken. Opfer sollten auf keinen Fall zahlen.

Tags: Abmahnungen, Betrug, Internetrecht, Urheberrecht, Video
 

Gutachten zur Streaming-Spähsoftware GLADII 1.1.3

Saturday, January 18th, 2014

http://abmahnung-medienrecht.de/wp-content/uploads/2014/01/Gutachten_zur_Software_GLADII_1_1_3.pdf Die Medienrechtskanzlei MMR veröffentlichte heute das Gutachten einer Münchner Patentanwaltskanzlei, welches die Grundlage für die Auskunftsanträge von RA Daniel Sebastian beim LG Köln in  Sachen der Redtube-Abmahnungen war. Auffällig ist, dass es sich offensichtlich nicht um eine lokal zu installierende Software, sondern nur um ein bereitgestelltes Webinterface handelte. Dies lässt es zwar trotzdem zu, […]

Tags: Abmahnungen, GLADII 1.1.3, Gutachten, MMR, Streaming
 

wbs-law: The Archive AG zieht um und benennt neuen Geschäftsführer vmtl. wegen Ermittlungen der Schweizer Behörden

Wednesday, January 15th, 2014

http://bit.ly/1j7ogLF Wie auf der Webseite von kowabit.de berichtet wird, ist The Archive AG (die vermeintliche Rechteinhaberin der abgemahnten Filme im Redtube Verfahren) umgezogen und zwar von Bassersdorf nach 8484 Weisslingen, in die Grabenwiese 10. Der Sitz der Firma befindet sich also nach wie vor in der Schweiz.

Tags: Abmahnungen, Betrug, Ermittlungen, Redtube-Skandal, Schweiz, The Archive, wbs-law.de