#fes Symposium zum Gedenken an Gerhard A. Ritter, 6. / 7. Okt. 2016

Monday, September 12th, 2016

http://www.fes.de/lnk/2ef Gerhard A. Ritter (1929–2015) hat die historische Forschung in Deutschland und auf internationaler Ebene über Jahrzehnte hinweg geprägt und der Geschichtsschreibung wichtige Impulse gegeben. Sein besonderes Augenmerk richtete sich auf den Sozialstaat in Europa, die Geschichte der Arbeiterbewegung, den transnationalen Vergleich von Parteien, Gewerkschaften und sozialen Bewegungen, die politischen und sozialen Folgen der Deutschen […]

Tags: Arbeitergeschichte, Bundesrepublik, Cornelius Torp, Daniel Maul, Dieter Dowe, Dietmar Süß, Friedrich Lenger, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gerhard A. Ritter, Geschichtswissenschaften, Gewerkschaften, Hans-Jürgen Bieling, Ilko-Sascha Kowalczuk, Jens Thiel, Jürgen Kocka, Jürgen Schmidt, Knud Andresen, Marcus Böick, Nachkriegszeit, Parlamentarismus, Parteien, Rüdiger vom Bruch, Sandrine Kott, Silke Mende, Sozialdemokratie, Sozialgeschichte, Sozialstaat, Stephan Lessenich, Thomas Kroll, Thomas Mergel, Transnationalität
 

#fes Biografische Datenbank zu Gewerkschafts­funktionären in Konzentrationslagern 1933-1945

Thursday, June 9th, 2016

http://www.fes.de/archiv/adsd_neu/public_history/inhalt/gewerkschafter_in_lagern.htm In dieser Datenbank sind biografischen Informationen zu Gewerkschaftsfunktionären und Gewerkschaftsfunktionärinnen erfasst, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten in Konzentrationslagern inhaftiert wurden. Die Informationen entstammen einer Sammlung von Prof. Dr. Siegfried Mielke, Freie Universität Berlin, Fachbereich Politik- und Sozialwissenschaften, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Arbeitsstelle Nationale und Internationale Gewerkschaftspolitik. Die Datenerfassung erfolgte unter finanziellen Förderung […]

Tags: Arbeitergeschichte, Biographien, Datenbank, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung, Konzentrationslager, Nationalsozialismus
 

#fes Projekt “Individuelle Erinnerung und gewerkschaftliche Solidarität”

Wednesday, July 15th, 2015

http://www.fes.de/archiv/adsd_neu/public_history/inhalt/projekt_individuelle_Erinnerung.htm Das Projekt “Individuelle Erinnerung und gewerkschaftliche Solidarität. Ein Projekt zur Erhebung, Sicherung und medialen Aufbereitung gewerkschaftlicher Zeitzeugeninterviews” im Referat Public History des Archivs der sozialen Demokratie der Friedrich-Ebert-Stiftung, wird von der Hans-Böckler-Stiftung unterstützt.

Tags: Arbeitergeschichte, Erinnerungskultur, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung, Interview, Nationalsozialismus, Weimarer Republik, Zeitzeugen
 

#fes Neuer Social-Demokrat. Organ der Socialistischen Arbeiter-Partei Deutschlands 1 (1871) – 6 (1876)

Thursday, March 12th, 2015

https://opacplus.bsb-muenchen.de/search?oclcno=183304471&db=100 Nachweis der Bayerischen Staatsbibliothek für den Bestand des Blattes sowie die verfügbaren Digitalisate. Der Bestand beschränkt sich auf 1873/74, wobei nur die Ausgaben Nr. 51 (02.05.1873) – Nr. 73 (28.06.1874) online verfügbar sind. Via: http://www.fes.de/hfz/arbeiterbewegung/Members/schochr/neuer-social-demokrat [18.02.2015]

Tags: Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein, Arbeitergeschichte, Bayerische Staatsbibliothek, Carl Wilhelm Tölcke, Der Agitator, Digitalisierung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Wilhelm Hasselmann, Zeitschrift
 

#fes MEGAdigital. Ökonomische Texte von Karl Marx im Internet

Sunday, February 15th, 2015

http://telota.bbaw.de/mega Die Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA) ist die historisch-kritische Edition der Veröffentlichungen, der Manuskripte und des Briefwechsels von Karl Marx und Friedrich Engels, und sie erscheint im Akademie Verlag (Berlin). Die MEGA präsentiert ihre Texte in vier Abteilungen. In der II. Abteilung “‘Das Kapital’ und Vorarbeiten” werden alle Textfassungen des ökonomischen Hauptwerkes von Marx publiziert, darunter auch […]

Tags: Arbeitergeschichte, Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften, Editionen, Friedrich Engels, Ideengeschichte, Karl Marx, Quellen
 

#fes Projekt Edition „Der deutsche Gewerkschaftsbund 1975-1982“ im Rahmen der „Quellen zur Geschichte der deutschen Gewerkschaftsbewegung im Zwanzigsten Jahrhundert“

Saturday, January 10th, 2015

http://www.fes.de/archiv/adsd_neu/public_history/inhalt/projekt_platz.htm Das Projekt setzt die Edition der „Quellen zur Geschichte der deutschen Gewerkschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert“, von denen bisher 16 Bände erschienen sind, fort, deren jüngster Band über die erste Hälfte der Zeit der sozialliberalen Koalition kürzlich erschienen ist. © Text: Anja Kruke @ fes.de

Tags: Arbeitergeschichte, Deutscher Gewerkschaftsbund, Editionen, Friedrich-Ebert-Stiftung, Hans-Böckler-Stiftung, Lange 1970er Jahre
 

durchsichten: Frank Wolff: Neue Welten in der Neuen Welt. Die Transnationale Geschichte des Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbundes 1897-1947, Wien u.a. 2014

Thursday, September 11th, 2014

http://www.durchsichten-online.de/link/jyq5a Diese Geschichte des Allgemeinen Jüdischen Arbeiterbund analysiert die Gegenseitigkeit von Massenmigration und sozialer Massenbewegung. Der 1897 gegründete Bund wandelte sich von einem Protagonisten des revolutionären Russland zu einer Institution gelebter Yiddishkayt. Das Buch zeichnet dies als Geschichte sozialer Praktiken nach. Es folgt zudem tausenden Aktivisten nach New York und Buenos Aires und erkundet eine […]

Tags: Allgemeiner Jüdischer Arbeiterbund, Arbeitergeschichte, Bildungsgeschichte, Buenos Aires, Jüdische Geschichte, New York, Sozialgeschichte, Transnationale Geschichte
 

#fes Bekleidungsgewerkschaft. Organ des Verbandes Christlicher Arbeitnehmer des Bekleidungsgewerbes und der Gruppen Christlicher Hutarbeiter

Wednesday, September 3rd, 2014

http://www.fes.de/hfz/arbeiterbewegung/Members/schochr/bekleidungsgewerkschaft/view Die zwischen 1920 und 1933 in Köln erschiene Zeitschrift ist bei der Digitalen Bibliothek der Friedrich-Ebert Stiftung online verfügbar. Leider sind die Scans teilweise nicht von guter Qualität.

Tags: Arbeitergeschichte, Digitalisierung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Weimarer Republik, Zeitschrift
 

#fes Der Gemeindearbeiter. Zeitschrift für die Interessen der Handwerker, Arbeiter und Bediensteten in den Gemeinde-, Kreis- u. Provinzbetrieben

Sunday, August 17th, 2014

http://www.fes.de/hfz/arbeiterbewegung/Members/schochr/der-gemeindearbeiter Die zwischen 1913 und 1923 erschienene Zeitschrift des Zentralverbandes der Gemeindearbeiter und Straßenbahner Deutschlands wurde vom Historischen Forschungszentrum der Friedrich-Ebert-Stiftung mit Förderung der DFG digitalisiert und online bereitgestellt.

Tags: Arbeitergeschichte, Digitalisierung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Zeitschrift
 

#fes Festvortrag Erhard Epplers zur Aus­stellungs­er­öff­nung „150 Jahre deutsche Sozial­demo­kratie. Für Frei­heit, Gerechtigkeit und Solidarität!“, 09.04.2013 in Stuttgart

Friday, July 18th, 2014

http://www.fritz-erler-forum.de/download.php?f=650091d7753c6e6e366c670a0f2ced3c Die Ausstellung, die vom Archiv der sozialen Demokratie erarbeitet wurde, bietet Ein- und Überblicke zu Vordenkern, Strömungen, Überzeugungen, zentralen Personen und Zäsuren im Leben der weltweit ältesten demokratischen Partei. Das spannende Auf und Ab einer Partei wird gezeigt, der es – getragen von der tiefen Überzeugung für eine gerechte und soziale Welt – seit […]

Tags: Arbeitergeschichte, Ausstellungen, Friedrich-Ebert-Stiftung, Fritz-Erler-Forum, Parteiengeschichte, Reden, Sozialdemokratische Partei Deutschlands, Stuttgart, Video