#linkhint Staatsminister, leitende Verwaltungsbeamte und (NS-)Funktionsträger in Bayern 1918 bis 1945

Monday, March 27th, 2017

https://verwaltungshandbuch.bayerische-landesbibliothek-online.de/ Die Datenbank erschließt in 596 Biogrammen die Zusammensetzung der höheren Stellen der Staatsverwaltung Bayerns in der Zeit von der Abschaffung der Monarchie im November 1918 bis zur Kapitulation des Deutschen Reichs am 08. Mai 1945. Sie beendet damit ein Desiderat der landes- und zeitgeschichtlichen Forschung und will die Grundlage für künftige Forschungen legen.Alle Biogramme […]

Tags: Bayerische Landesbibliothek Online, Bayern, Biographien, Nationalsozialismus, Verwaltungsgeschichte, Weimarer Republik, Zeitgeschichte
 

Andreas C. Hofmann: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz zwischen Zentralismus, ›Transstaatlichkeit‹ und »Eigen­staat­lich­keits­ideo­logien« (1815/19 bis 1848), Phil. Diss. Ludwig-Maximilians-Universität München 2014

Wednesday, September 28th, 2016

http://edoc.ub.uni-muenchen.de/19647 Bis heute stellt die Universitätspolitik des Deutschen Bundes in der Zeit zwischen dem Wiener Kongress 1814/15 und der Revolution von 1848/49 ein Forschungsdesiderat dar. Vor diesem Hintergrund leistet die Dissertation einen Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes in der Forschung. Hierzu betrachtet sie vor allem die Verfassung, die Nationsbildung und die Innenpolitik. Aber auch […]

Tags: Bayern, Deutscher Bund, Karlsbader Beschlüsse, Österreich, Preußen, Restauration und Vormärz, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Universitätspolitik, Zentralismus
 

#linkhint Sprechender Sprachatlas von Bayern

Friday, August 26th, 2016

https://sprachatlas.bayerische-landesbibliothek-online.de/ Die diesem Projekt zugrundeliegenden Karten stammen aus dem ‘Kleinen Bayerischen Sprachatlas’. Er ist 2006 im dtv-Verlag München erschienen und bietet mit mehr als 120 Karten und dazugehörigen Kommentaren einen wissenschaftlich fundierten und dennoch auch für den Laien verständlichen Überblick über die Vielfalt der Dialekte Bayerns. […] Basis für diese Atlanten sind jeweils einwöchige Aufnahmefahrten […]

Tags: Bayerische Landesbibliothek Online, Bayern, Dialekt, Sprachatlas, Sprachwissenschaft
 

hochschule dual setzt die erfolgreiche Roadshow zum dualen Studium in Bayern fort

Sunday, April 6th, 2014

http://idw-online.de/pages/de/news578260 Die Roadshow „Dual studieren in Bayern“ von hochschule dual startet in die zweite Runde: Zusammen mit den bayerischen Industrie- und Handelskammern, Handwerkskammern und Kooperationspartnern der Hochschulen für angewandte Wissenschaften präsentiert hochschule dual auch 2014 in mehreren Landkreisen das duale Studium in Bayern.

Tags: Bayern, Betriebe, Duales Studium, Fachhochschulen, hochschule dual, Hochschulen für angewandte Wissenschaften, Studium
 

Präsidentin der MGH verzichtet als Protest gegen die bayerische Wissenschaftspolitik auf Entfristung

Friday, March 28th, 2014

http://www.mgh.de/home/aktuelles/newsdetails/praesidentin-der-mgh-verzichtet-auf-entfristung/0d2aec8397/ Nachdem Frau Prof. Dr. Claudia Märtl am 3./4. März 2011 von der Zentraldirektion der MGH zur Nachfolgerin von Prof. Dr. Rudolf Schieffer als Präsidentin gewählt worden war, wurde sie seit 1. April 2012 vom seinerzeit noch allein für Wissenschaft und Kunst zuständigen Bayerischen Staatsministerium nicht ernannt, sondern befristet für zwei Jahre mit der Wahrnehmung […]

Tags: Amtsverzicht, Bayern, Claudia Märtl, Monumenta Germaniae Historica, Präsident, Wissenschaftsbetrieb, Wissenschaftsministerium
 

#archive Nachrichten aus den Staatlichen Archiven Bayerns

Saturday, October 19th, 2013

http://www.gda.bayern.de/publikationen/index.php?group=1 Die Nachrichten aus den Staatlichen Archiven Bayerns bieten sowohl Einblicke in die Vorgänge einer staatlichen Archivverwaltung, als auch in die verschiedenen Projekte und Forschungsergebnisse der Archivarbeit. Die “Nachrichten” stehen seit 2002 online zum kostenlosen Download bereit.

Tags: Archivwesen, Bayern, Generaldirektion, Mitteilungen, Nachrichten aus den Staatlichen Archiven Bayerns, Periodika, Staatliche Archive Bayerns
 

aussichten Nr. 36 [30.06.2012]: Neue Einträge bei aussichten-online.net; Digest 01.05.2013-30.06.2013

Sunday, June 30th, 2013

rücksichten: Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 http://www.aussichten-online.net/2013/05/4355/ Andreas C. Hofmann 8:13pm May 10 Bücherverbrennung am 10. Mai 1933 http://www.focus.de/wissen/mensch/geschichte/tid-31070Am 10. Mai 1933 ließen die Nationalsozialisten zehntausende unliebsame Bücher – vor allem die jüdischer Autoren – öffentlich verbrennen. Es war der Höhepunkt einer widerlichen Kampagne, die deutsche Studenten initiiert hatten. …………………………………………. Bettenworth, Anja: Gastmahlszenen in der […]

Tags: Alfred Herrhausen, Altertum, Attentat, aussichten, Bavarica, Bayern, Bücherverbrennung, echo, Internetrecht, Internetressourcen, Klaus Gantert, Kulturgeschichte, Monumenta Germaniae Historica, Nationalsozialismus, RAF, Rechtswissenschaft, Rote Armee Fraktion, Rückblicke, Technikgeschichte, Web 4.0, Wirtschaftsgeschichte, Wissenschaftsgeschichte
 

Besuch von der Polizei wegen unliebsamen Tweets zum Fall Mollath

Tuesday, June 11th, 2013

http://www.internet-law.de/2013/06/besuch-von-der-polizei-nach-tweet-zur-causa-mollath.html Fernab jeglicher Polemik muss die Frage erlaubt sein, wie es in einem demokratischen Rechtsstaat möglich ist, dass eindeutig harmlose Twitterer Besuch von der Polizei bekommen, wenn Sie etwas unliebsames im Web 2.0 verbreiten. Hierbei handelt es sich eindeutig um eine Form der Einschüchterung, welche unsere in der Geschichte hart erkämpfte und verteidigte Pressefreiheit nicht […]

Tags: Bayern, Beate Merk, Einschüchterung, Mollath, Polizei, Presse, Pressefreiheit
 

Wegfall der Studienbeiträge in Bayern: Hochschulen erhalten vollständige Kompensation und langfristige Planungssicherheit

Wednesday, April 3rd, 2013

http://www.bayern.de/Pressemitteilungen-.1255.10424735/index.htm Mit einem Bildungsfinanzierungsgesetz will die Bayerische Staatsregierung nach der Abschaffung der Studienbeiträge den Hochschulen die daraus entstehenden Mindereinnahmen komplett erstatten. Ferner sind weitere Ausgaben im sekündären und primären Bildunsgbereich sowie der Kinderbetreuung eingeplant. Da das Bildungsfinanzierungsgesetz einen von der Zahl der Studierenden unabhängigen Nachtragshaushalt darstellt, bleibt abzuwarten, inwiefern die Kompensationsmittel sich langfristig an den […]

Tags: Abschaffung, Bayern, Bildungsfinanzierungsgesetz, Studienbeiträge
 

„Die fallen zeitnah weg“. LMU-Präsident Bernd Huber zu Studiengebühren in der Süddeutschen Zeitung

Tuesday, November 6th, 2012

http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/spotlight/2012_meldungen/interview_huber.html Bernd Huber, 52, ist seit 2002 Präsident der Münchner Ludwig-Maximilians-Universität. Dort wurde im Vergleich zu den anderen Münchner Hochschulen immer besonders heftig über Studiengebühren diskutiert. Doch was kommt, wenn die Gebühren tatsächlich bald wegfallen sollten? Im Interview erklärt er, wie irritierend er die derzeitige politische Debatte findet. Text aus Vorbemerkung des Interviews

Tags: Bayern, Bernd Huber, Interview, LMU München, Studentische Mitbestimmung, Studienbeiträge, Süddeutsche Zeitung, Wissenschaftsbetrieb