Transition to Web 3.0. E-Learning 3.0 opportunities and challenges, Konf.beitr. (Juni 2014)

Tuesday, December 20th, 2016

https://www.researchgate.net/publication/291345557 Merging Web 2.0 technologies with e-learning gets e-learning 2.0 term, which focus on people’s ability to interact and collaborate with each other; this presents drivers and barriers to e-learning 2.0. Web 3.0 would be more connected, more open, and more intelligent, this will transform the Web from a network of separately applications and content […]

Tags: AI, E-Learning, E-Learning 2.0, E-Learning 3.0, Semantisches Web, Web 2.0, Web 3.0
 

A classroom blog on Wikipedia’s contribution to Academic knowledge in the Humanities

Thursday, June 2nd, 2016

http://wppluslw.hypotheses.org Dieses Blog beschäftigt sich mit der Frage, wie der Umgang mit Wikipedia die literaturwissenschaftliche Praxis in Forschung und Lehre verändert. Es setzt sich ebenfalls in literaturwissenschaftlicher Hinsicht mit den theoretischen Prinzipien der Wikipedia auseinander. Es begleitet das Seminar “Wikipedia als literaturwissenschaftliches Instrument” im Master Europäische Literaturen der Humboldt-Universität zu Berlin.

Tags: Blogs, E-Learning, E-Learning 3.0, Humboldt-Universität Berlin, Seminar, Studentischer Diskurs, Studentisches Publizieren, Wikipedia
 

From Web 3.0 to eLearning 4.0. Leveraging Artificial Intelligence in Healthcare Education, Präs. v. Joy Wu (Okt. 2013)

Wednesday, December 23rd, 2015

https://prezi.com/lhjx4zvd4vmj/ Die aufgrund ihres Prezi-Formates leicht schwindelerregende Präsentation führt in die Genese des World Wide Web sowie des eLearning ein. Nach dem statischen Web 1.0 brachte das dynamische Web 2.0 die Nutzerinteraktion. Als Web 3.0 wird schließlich das ubiquitäre, mobile und intelligente Netz erachtet, wobei hierfür der Begriff Web 4.0 geläufiger ist. Als Web 3.0 […]

Tags: E-Learning, E-Learning 1.0, E-Learning 2.0, E-Learning 3.0, E-Learning 4.0, Intelligent Web, Lernerzentrierung, Mobile Web, Ubiquitous Web, Web 1.0, Web 2.0, Web 3.0
 

E-Learning 3.0: anyone, anywhere, anytime, and AI, Prepr. v. Neil Rubens / Dain Kaplan / Toshio Okamoto

Saturday, October 10th, 2015

http://activeintelligence.org/wp-content/papercite-data/pdf/elearning-30-rubens-spel-2011–preprint.pdf The concept of e-Learning 2.0 has become well established and widely accepted. Just like how e-Learning 2.0 replaced its predecessor, we are again on the verge of a transformation. Both previous generations of e-Learning (1.0 and 2.0) closely parody the prevalent technologies available in their kin Web versions (1.0 and 2.0, respectively). In order […]

Tags: AI, Artificial Intelligence, Cloud Computing, Data Mining, E-Learning, E-Learning 1.0, E-Learning 2.0, E-Learning 3.0, Linked Open Data, Machine Learning, Preprint, Web 3.0
 

Digitale Leere oder E-Learning 3.0? Rostocker Workshop Informationskompetenz 2013

Saturday, May 30th, 2015

http://www.ub.uni-rostock.de/wiki/Rostocker_Workshop_Informationskompetenz Das im Rahmen des Wettbewerbs Studium Optimum (Universität Rostock) geförderte Projekt besteht aus zwei Workshops, die 2013 und 2014 durchgeführt wurden und E-Learning und Informationskompetenzvermittlung thematisieren. Eingeladen zu Diskussionen und Vorträgen wurden Experten, die u.a. über neue Veranstaltungsformate, Webinare, E-Learning-Trends in der Informationskompetenzvermittlung berichteten. Der Workshop vom 20. September 2013 stand unter der Überschrift […]

Tags: E-Learning, E-Learning 3.0, Expertenbefragung, ILIAS, Institut für Medien- und Kompetenzforschung, Massive Open Online Courses, Michel Medienforschung und Beratung, MMB, Portfolio, Tweedback, Universitätsbibliothek Rostock
 

Future of Learning Objects in eLearning 3.0, Beitr. v. Uma Narasimhamurthy / Kholoud Al-Shawkani (King Khalid University, Saudi Arabia)

Monday, April 20th, 2015

https://books.google.de/books?id=mFFNKQrlaAsC&pg=PA300 Abstract: The success of eLearning heavily relies on the design of Learning Objects to communicate in an effective way. This article proposes to discuss the design issues of learning objects in eLearning 3.0. A period of collaboration through Social Networking has passed by in eLearning 2.0 phase and we’re out here to create our […]

Tags: Blended Learning, E-Books, E-Learning, E-Learning 3.0, learning objects, student-centered, Tagungsbericht
 

#wisskomm3.0 Wissenschaftskommunikation 3.0 als Digitales Studen­tisches Publizieren — eine Synthese von eLearning 3.0 und Web 3.0 zur Einbindung Studierender in den Wissen­schaftsbetrieb

Monday, April 13th, 2015

https://www.aventinus-online.de/fileadmin/collectanea/01.2015_hofmann_wissenschaftskommunikation.pdf Der Beitrag wird in parallelen Betrachtungen die Genese der Wissenschaftskommunikation, des World Wide Web und des eLearning untersuchen. Er versucht Analogien herauszufinden, um zu belegen dass es sich bei netzbasierten Technologien der dritten Generation um homogene Konzepte handelt. Hierbei wird eine gleichförmige Matrix entworfen, die zeigen wird, in welchen Kriterien Konzepte übereinstimmen und Unterschiede […]

Tags: Digitales Studentisches Publizieren, E-Learning, E-Learning 3.0, partizipative Wissenschaftskommunikation 3.0, studentische Wissenschaftskommunikation 3.0, Studentisches Publizieren, Web 3.0, Wissenschaftskommunikation 3.0, World Wide Web
 

aventinus collectanea [31.03.2015]: Andreas C. Hofmann: Studieren und Publizieren. Beiträge aus Theorie und Praxis zu einer modernen Form von Wissenschaftskommunikation

Tuesday, March 31st, 2015

www.aventinus-online.de/collectanea/ Die Schriftensammlung bietet einen Überblick zum Œuvre des Geschäfts­führenden Herausgebers zu Studentischem Publizieren. Die Abschnitte Theorie und Praxis vereinen hierbei seine theoretisch-deskriptiven Erörterungen mit Beiträgen aus der Studienzeit.

Tags: Andreas C. Hofmann, Anekdoten, aventinus, Bayerische Universitätspolitik, Bayerische Volksstiftung, Bayernspiegel, Bologna-Reform, Call for Articles, Der Hysteriker, Digitales Studentisches Publizieren, Dissertation, E-Learning 3.0, einsichten, Erstsemesterbroschüre, Erweiterte Fachschaftsvertretung, Erweiterte Hochschulleitung, Exzellenzinitiative, Fachschaft Geschichte, Fachschaftssprecher, Fachschaftsvertretung, Fachschaftsvollversammlung, Fakultätskonvent, FORUM, Freunde und Förderer des Historischen Seminars der LMU München, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gerda-Henkel-Stiftung, Geschäftsführung, H-Soz-u-Kult, Hochschulrat, Hochschulrecht, Hochschulwahlen
 

E-Learning 3.0 = E-Learning 2.0 + Web 3.0?, in: Journal of Research & Method in Education 09/2013, v. Fehmida Hussain

Friday, February 13th, 2015

http://dx.doi.org/10.9790/7388-0333947 Web 3.0, termed as the semantic web or the web of data is the transformed version of Web 2.0 with technologies and functionalities such as intelligent collaborative filtering, cloud computing, big data, linked data, openness, interoperability and smart mobility. If web 2.0 is about social networking and mass collaboration between creator and user, then […]

Tags: E-Learning, E-Learning 2.0, E-Learning 3.0, educational technology, higher education, Learning theories, Semantisches Web, Web 2.0, Web 3.0
 

Andrew Middleton: E-Learning 3.0, Präs. Sheffield (Oktober 2010)

Sunday, December 14th, 2014

http://de.slideshare.net/amiddlet50/e-learning-30 eLearning 3.0 als Paradigmenwechsel in der Lernkultur? Was ist so anders an der neuen Generation, dass man gleich von einem Paradigmenwechsel sprechen kann? Gibt es überhaupt eine klare Definition, was eLearning 3.0 bewirken soll und was es von seinen Vorgängern unterscheidet? Ist es nur ein Label, um vor dem Hintergrund des Aufstiegs des Web […]

Tags: E-Learning, E-Learning 3.0, Vernetzung, Web 1.0, Web 2.0, Web 3.0