#fes 90 Jahre Friedrich-Ebert-Stiftung. Image-Film bei Youtube

Sunday, January 28th, 2018

https://youtu.be/7XaKUOcNi5w Der anlässlich des 90. Jahrestages der Stiftungsgründung am 2. März 2015 bereitgestellte Film skizziert das Wirken der Stiftung in Studienförderung, Politischer Bildung, Entwicklungsarbeit und Politikberatung seit ihrer Gründung als Vermächtnis des ersten deutschen Reichspräsidenten.

Tags: Friedrich-Ebert-Stiftung, Geschichte, Jubiläum, Video
 

Die Gegenwart der Geschichte – Das Historische Quartett (Literaturhaus München)

Friday, November 18th, 2016

http://www.literaturhaus-muenchen.de/reihe/items/240.html Geschichte hat Konjunktur, der Sachbuchmarkt boomt. Woraus resultiert das große Interesse der Leserinnen und Leser an geschichtlichen Themen? Sicherlich auch aus den brennenden Fragen, die die Gegenwart an uns richtet: Welche historischen Ereignisse stehen exemplarisch für gesellschaftliche Veränderungen? Welche Persönlichkeiten haben beispielhaft gehandelt? Kann man aus Geschichte lernen? Das »Historische Quartett« wird sich ab […]

Tags: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Andreas Wirsching, Besprechungen, Collegium Carolinum, Geschichte, Historisches Seminar, Institut für Zeitgeschichte, LMU München, Martin Schulze Wessel, Ute Daniel
 

Digital Public History. Bringing the Public Back in

Tuesday, August 18th, 2015

http://public-history-weekly.oldenbourg-verlag.de/3-2015-13/digital-public-history-bringing-the-public-back-in/ Digital History hat die Arbeitsgrundlage der HistorikerInnen und ihre zur Erschließung, Speicherung und zur Dokumentation verwendeten Werkzeuge verändert, ohne jedoch einen kritischen Gebrauch der digitalen Werkzeuge und Praktiken redlich zu diskutieren – dies vor allem dann, wenn es um Public History geht. Digital History zielt auf die Schaffung neuer Formen von Wissenschaft und neuer […]

Tags: Digital History, Digital Humanities, Digital Public History, Geschichte, Öffentlichkeit, Public History Weekly
 

aventinus finalia [Nr. 1] [07.05.2014]: Letzte Meldung: Beendigung des Redaktionsbetriebes und Archivierung von »aventinus. Studentische Publikationsplattform Geschichte«

Thursday, May 7th, 2015

www.aventinus-online.de/finalia/ Wie angekündigt müssen wir leider den Redaktionsbetrieb einstellen. Das gesamte Portal wird unter der bekannten Adresse www.aventinus-online.de archiviert und bleibt bestehen. Wir bedanken uns bei unseren Kooperations­partnern, Autoren und Lesern für das Vertrauen und Interesse.

Tags: Alexander v. Lünen, Alexandra Thun, Andrea Stahl, Andreas C. Hofmann, Andreas Scherer, Antonie Wiedemann, Attilla Zarka, aventinus, aventinus collectanea, Bayerische Volksstiftung, Björn Krolopp, Christian Gepp, Einstellung des Redaktionsbetriebes, Fabian Fellersmann, Florian Hellberg, Florian Kerschbaumer, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gerda-Henkel-Stiftung, Geschichte, Holger Müller, Institut für Studentisches Publizieren, Ioannis Charalambakis, Julia Harnoncourt, Leila Bargmann, LMU München, Marion Dietrich, Martin Munke, Matthias Krämer, Max Trecker, Maximilian Becker, Michael Kassube
 

#wissorg LMU: Ausschreibung: sieben Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Promovierende) in Teilzeit (65 %) (zum 1. Oktober 2015)

Sunday, March 15th, 2015

http://www.igk-religioese-kulturen.uni-muenchen.de/bewerbung/ausschr_stip/index.html Zum 1. Oktober 2015 vergibt das Internationale Graduiertenkolleg “Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts” sieben Stellen als Wissenschaftliche Mitarbeiter/innen (Promovierende) in Teilzeit (65 %) für die Dauer von zunächst zwei Jahren. Eine Verlängerung um maximal zwölf Monate ist möglich. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2015.

Tags: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Geschichte, Graduiertenkolleg, Jüdische Studien, LMU München, Osteuropäische Geschichte, Religionsgeschichte, Religiöse Kulturen im Europa des 19. und 20. Jahrhunderts, Sozialwissenschaften, Theologie, Wissenschaftsgeschichte
 

#fes Video zur Geschichte der Sozialen Demokratie

Wednesday, September 4th, 2013

https://youtu.be/hdv-qklLqY4 Das Video der Akademie für Soziale Demokratie der FES bietet in Form von Karikaturen und Zeichnungen einen kursorischen Durchgang durch die Geschichte der Sozialen Demokratie. Es beginnt hierbei in der Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Gründung des ADAV und endet in der zweiten Hälfte des 19. Jahrunderts.

Tags: Akademie für Soziale Demokratie, Friedrich-Ebert-Stiftung, Geschichte, Kartoon, Mediendidaktik, Video
 

eLearning: Geschichte – Begriffe – Ausprägungen, Präsentation v. Frank Weber

Thursday, February 14th, 2013

http://de.slideshare.net/Slifranklin66/elearninggeschichtebegriffeauspraegungen Die Präsentation des an der FH Vorarlberg als E-Learning-Supporter beschäftigten Frank Weber bietet einen Überblick über die Geschichte des E-Learning, dessen verschiedene Unterformen und angrenzende bzw. verwandte Formen neuen Lernens und gibt auch einen Ausblick auf einschlägige pädagogisch-kommunikationswissenschaftliche Konzepte.

Tags: Asymmetrische Kommunikation, Behaviorismus, Blended Learning, E-Learning, Ein-Weg-Kommunikation, FH Vorarlberg, Frank Weber, Geschichte, Kognitivismus, Konstruktivismus, Präsentation, Symmetrische Kommunikation, Telelearning
 

Web 1.0: J. Musch (1997): Die Geschichte des Netzes: ein historischer Abriß in: B. Batinic (Hrsg.): Internet für Psychologen. Göttingen 1997, S. 27-48

Saturday, October 13th, 2012

http://www.psycho.uni-duesseldorf.de/abteilungen/ddp/Dokumente/Publications/ 1997.Musch.GeschichteDesNetzes.pdf Der Beitrag des Düsseldorfer Professors für Diagnostik und Differentielle Psychologie gibt aus der Sicht eines Fachfremden einen Überblick über die Geschichte des Internets und geht hierbei bis in die militärischen Wurzeln des ARPANET seit den späten 1960er Jahren zurück.

Tags: 1960er Jahre, 1970er Jahre, 1980er Jahre, Arpanet, Geschichte, Internet, Jochen Musch, Technikgeschichte, Universität Düsseldorf
 

Eignungsverfahren für Master Geschichte an der LMU München

Tuesday, August 28th, 2012

http://www.geschichte.uni-muenchen.de/studium_lehre/efv/ev-master Dass das Eignungsverfahren für den Master in Geschichte am Historischen Seminar der LMU München bei der Berechnung der Eignung eine Korrelation von Endnote und in Geschichte erworbenen ECTS-Punkten annimmt, ist mehr als begrüßenswert. War es doch zu den Zeiten des – eigentlich stark vermissten – Magister Artium derart, dass für das zum Studienbeginn oder […]

Tags: Eignungsverfahren, Geschichte, LMU München, Master
 

Zur Geschichte des E-Learning

Friday, August 5th, 2011

http://www.aifb.uni-karlsruhe.de/AIK/veranstaltungen/aik11/presentations/aifb.pdf Wenn auch aus dem Jahre 2003 stammend, so gibt die Präsentation des Informatik-Instituts der TH Karlsruhe Einsichten in die Geschichte des E-Learning und seine früheren Formen, welche bis in die erste Hälfte des letzten Jahrhunderts zurückgehen.

Tags: E-Learning, Geschichte