Lexikon zur Computergeschichte: V.92-Standard

Monday, February 6th, 2017

1999 veröffentlichter Standard, der den für 56K-Modems geltenden V.90-Standard erweitern sollte. Er brachte vor allem einen schnelleren Verbindungsaufbau, höhere Upload-Raten durch Verwendung von Pulse-Code-Modulation sowie die Implementation des V.44-Standards für bessere Datenkompression. Wegen des schnellen Fortschritts von ISDN und DSL kam dieser Standard nur am Rande zum Einsatz.

Tags: Hand-Shake, Kompression, Modems, PCM, Technikgeschichte, V.92
 

Lexikon zur Computergeschichte: Tagged Image File Format – TIF(F)

Thursday, September 4th, 2014

TIF oder auch TIFF ist ein Dateiformat zur Speicherung von Bilddaten, das erstmals 1986 von Aldus auf den Markt gebracht wurde, um monochrome Bilddaten zu verarbeiten. Mittlerweile existiert die seit 1992 gültige Revision 6 und TIF wird auch als Format zur Speicherung von Faxübertragungen verwenden, da die für ISDN gültige G4-Kompression auch auf TIF anwendbar […]

Tags: Bildformat, Fax, Gruppe 4, Kompression, LZW, monochrom, Tagged Image File Format, Technikgeschichte, TIF, TIFF
 

Lexikon zur Computergeschichte: DoubeSpace / DriveSpace

Friday, December 27th, 2013

Unter MS-DOS 6.0 wurde erstmals mit DoubleSpace ein Programm zur OnTheFly-Kompression von Festplattenspeicher ausgeliefert. Es war über Kommandozeilen steuerbar und ermöglichte die Erhähung von Festplattenspeicher um ein vielfaches. Mit MS-DOS 6.2x wurde aus urheberrechtlichen Gründen das von Format und Architektur unterschiedliche Programm DriveSpace distribuiert, welches in Funktionalität und Bedienung allerdings DoubeSpace glich. Das Programm wurde […]

Tags: dblspace, DoubleSpace, DriveSpace, drvspace, Kompression, MS-DOS, Technikgeschichte, Windows 95, Windows 98