Tagungsbericht (Juni 2018): Deutsche Historische Bibliografie. Präsentation, Partner und Perspektiven, (München, 25. / 26. Oktober 2017)

11. June 2018 von Andreas C. Hofmann

in: Zeitschrift für Bibliothekswesen und Bibliographie 65 (2018), S. 130-134 http://dx.doi.org/10.3196/18642950186523168 Der Workshop »Deutsche Historische Bibliografie (DHB). Präsentation, Partner und Perspektiven« fand am 25. und 26. Oktober 2017 im Institut für Zeitgeschichte München statt. Er wurde im Rahmen des Fachinformationsdienstes (FID) Geschichtswissenschaft durchgeführt von der Bayerischen Staatsbibliothek, der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, dem Deutschen Museum […]

Tags: Deutsche Historische Bibliografie, Fachinformationsdienst Geschichtswissenschaft, Institut für Zeitgeschichte, Tagungsbericht
 

aventinus finalia Nr. 3 [05.06.2018]: Deaktivierung der Facebook-Page von aventinus aus datenschutzrechtlichen Gründen

5. June 2018 von Andreas C. Hofmann

Aufgrund verschiedener neuer Gesetze, Verordnungen und Gerichtsurteile ist das für Deutschland geltende Datenschutzrecht in einem massiven Umbruch begriffen. Zuletzt urteilte der Europäische Gerichtshof, dass die Betreiber von Facebook-Pages (Seitenbetreiber) gemeinsam mit Facebook Ireland als für die Datenverarbeitung Verantwortliche Stellen im Sinne des Datenschutzrechts anzusehen sind.  Nutzer können die aus dem Datenschutzrecht abgeleiteten Ansprüche nun nicht […]

Tags: aventinus, Datenschutz, facebook
 

#irrsinn #dsgvo Gut gemeint — grottenschlecht gemacht! Was die handwerklichen Fehler der DSGVO anrichten

30. May 2018 von Andreas C. Hofmann

DSGVO-Abmahnungen unterwegs https://heise.de/-4061044 Die ersten Rechtsanwaltskanzleien berichten von Abmahnungen wegen angeblicher Verstöße gegen die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Dabei geht es um Beanstandungen von Unternehmen zu Websites von Mitbewerbern. DSGVO-Theaterstück mit Christian Solmecke https://youtu.be/Q_P6Q3fkZB8 Heute verstreicht nun die Frist und die gefürchtete DSGVO tritt voll in Kraft. Durch die neuen Regelungen gibt es einiges zu beachten, […]

Tags: Abmahnung, Blogsterben, Datenschutz, DSGVO, EU, Gesetzgebung, Irrsinn
 

#fes Horst-Springer-Stiftung für Neuere Geschichte Sachsens in der Friedrich-Ebert-Stiftung

30. May 2018 von Andreas C. Hofmann

https://www.fes.de/archiv-der-sozialen-demokratie/horst-springer-preisvortraege/ Horst Springer (1926-2002), aus Leipzig stammender Inhaber der Kaffeerösterei Schirmer, hat 1992 eine Stiftung ins Leben gerufen, die sich „die Förderung von Wissenschaft und Forschung insbesondere zur neueren und neuesten sächsischen Geschichte bis zur Wende 1989“ zum Ziel gesetzt hat. Die Stiftung wird von der Friedrich-Ebert-Stiftung verwaltet und von einem Kuratorium geleitet. […] Seit 1994 […]

Tags: Friedrich-Ebert-Stiftung, Horst-Springer-Stiftung, Landesgeschichte, Neuere und Neueste Geschichte, Sachsen
 

#irrsinn Schämt Euch! Facebook-Chef führt EU-Parlament am Nasenring durch die Manege

23. May 2018 von Andreas C. Hofmann

http://www.tagesschau.de/ausland/zuckerberg-vor-eu-ausschuss-101.html http://www.sueddeutsche.de/1.3989559 “Grillen” wollten die Abgeordneten Mark Zuckerberg bei der Befragung im EU-Parlament. Doch die Anhörung geriet zur Farce, da Zuckerberg den Termin einfach selbst für beendet erklärte. Als kleiner Blogger und Vereinsvorsitzender mühe ich mich seit Monaten ab, um die meiner Meinung nach handwerklich grottenschlechte DGSVO umzusetzen. Und dann kommt der Facebook-Chef und führt […]

Tags: Datenschutz, DGSVO, EU, EU-Parlament, facebook, Irrsinn, Zuckerberg
 

Presse (Mai 2018): Diskussion um die Radwegebeschilderung nördlich des Alten Schlosses Schleißheim

17. May 2018 von Andreas C. Hofmann

Berichterstattung und Leserdiskussion aufgrund eines Blogposts von Dr. Andreas C. Hofmann (10.05.2018) Alle Wege führen nach … Oberschleißheim jedenfalls nicht: Kein Bahnhof, nirgends, in: Schleißheimer Zeitung (14.05.2018), http://www.schleissheimer-zeitung.de/ansicht.php?id=11585. Lesermail von Dr.-Ing. Casimir Katz, Radverkehrsbeauftragter der Gemeinde Oberschleißheim, in: Schleißheimer Zeitung (15.05.2018), http://www.schleissheimer-zeitung.de/ansicht.php?id=11587. Antwort von Dr. Andreas C. Hofmann als Lesermail, in: Schleißheimer Zeitung (15.05.2018), http://www.schleissheimer-zeitung.de/ansicht.php?id=11590.

Tags: Andreas C. Hofmann, Diskussion, Oberschleißheim, Presse, Radfahren
 

Lexikon zur Computergeschichte: Terragen

13. May 2018 von Andreas C. Hofmann

Um die Jahrtausendwende wurde Terragen, der 3D-Landschaftsgenerator zum Erstellen fotorealistischer Grafiken populär. Verschiedene Parameter (z.B.: Gebirge, Wasser, Wolken, Himmelsfarbe) können menügesteuert voreingestellt werden. Aufgrund dieser Vorgaben wird dann eine Grafik gerendered, die für damalige Verhältnisse bereits enorm fotorealistisch aussah. Unter Usern des Tools entstand ein regelrechter Wettbewerb um die schönste digitale Landschaft. Die folgende Gallerie […]

Tags: 3D, Bilder, Landschaften, Technikgeschichte, Terragen
 

aussichten. Perspektivierung von Geschichte, April 30, 2018

30. April 2018 von Andreas C. Hofmann

Neueste Beiträge in ‘aussichten’ Matthias Stickler: Von der studentischen Allgemeinheit zum örtlichen Deputierten-Convent. Die Entwicklung der Würzburger Burschenschaft im 19. Jahrhundert (2003) #schleissheim Sehnsucht nach dem Grauen. Bericht zur Lesung des Krimis ‚Tannöd‘ »ʙüᴄʜᴇʀ Prof. Dr. Wolfram Siemann: […]. Die Polnische Frage, die Großmächte und der Wiener Kongress (2018) Kleiner Relaunch von aussichten. Perspektivierung von […]

Tags: aussichten
 

#durchsichten Krautrock transnational. Die Neuerfindung der Popmusik in der BRD, 1968–1978, von Alexander Simmeth

16. April 2018 von Andreas C. Hofmann

https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3424-2/ Als experimentelle bundesdeutsche Popmusik im Laufe der 1970er Jahre zu transnationalem Ruhm kam, begann eine neue Ära der Popmusik. Zum ersten Mal in der Geschichte des Pop kamen neueste Innovationen nicht mehr aus den Vereinigten Staaten oder dem Vereinigten Königreich, sondern aus der Bundesrepublik. Für einige Jahre galten Bands wie Kraftwerk, Can, Tangerine Dream, […]

Tags: BRD, Kulturgeschichte, Musikgeschichte, Transnationale Geschichte, Zeitgeschichte
 

#linkhint Die Staatsanwaltschaft bei dem Obersten Bayerischen Landgericht, von Werner Biebl / Roland Helgerth (Online-Ausg. 2009)

16. April 2018 von Andreas C. Hofmann

http://www.pro-justiz.de/Dokumente/Geschichte_Staatsanwaltschaft_BayObLG_PDF.pdf Die im Internet bereitgestellte Monographie blickt auf die Geschichte der Staatsanwaltschaft bei dem Obersten Bayerischen Landgericht von den Ursprüngen im 19. Jahrhundert bis zur Auflösung der Behörde Ende 2004.

Tags: 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Bavarica, Bayerisches Oberstes Landgericht, Rechtsgeschichte, Staatsanwaltschaft