Alexander von Humboldt Portal der Staatsbibliothek zu Berlin

17. January 2019 von Andreas C. Hofmann

https://humboldt.staatsbibliothek-berlin.de/ Das Humboldt-Portal der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz ist ein Informationsangebot zum Leben und Schaffen Alexander von Humboldts und zu den aktuellen Humboldt-Aktivitäten der Staatsbibliothek und ihrer Partner. Insbesondere bietet es Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und allen Interessierten einen komfortablen Zugang zum gesamten Nachlass Alexander von Humboldts, einschließlich der aufs Engste verwobenen Amerikanischen Reisetagebücher. […]

Tags: Alexander von Humboldt, Digitalisierung, Nachlaß, Portal, Staatsbibliothek zu Berlin, Tagebücher
 

#linkhint Post und Telekommunikation. Chronik der Entwicklung der Kurier-, Express- und Postdienste und der Telekommunikation in Deutschland nach der Postreform 1989

10. January 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.post-und-telekommunikation.de/ Die Chronik der Deutschen Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte e.V. beleuchtet insbesondere die Entwicklung der Nachfolgeunternehmen der Deutschen Bundespost (Deutsche Post, Deutsche Telekom, Postbank) seit der Postreform im Jahre 1989. Es werden darüber hinaus die Liberalisierung des Post- und Telekommunikationsmarktes und hierbei die nichtstaatlichen Dienstleister in den Blick genommen. Bild- und Textdokumente wie Gesetze, […]

Tags: 1989, 1990er Jahre, 21. Jahrhundert, Deutsche Bundespost, Deutsche Gesellschaft für Post- und Telekommunikationsgeschichte, Deutsche Post, Deutsche Telekom, Postbank, Postgeschichte, Quellen, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Technikgeschichte
 

aussichten. Perspektivierung von Geschichte, December 28, 2018

28. December 2018 von Andreas C. Hofmann

Neueste Beiträge in ‘aussichten’ #schleissheim Aufführung des Spielmannszuges am Bahnhof Schleißheim (ca. 1960-1963) »ʙɪʟᴅᴇʀ #das-dom Aufnahme der Freisinger Studienanstalt aus dem Jahre 1870 #rücksichten Es begann mit einem Knall. Die Ampel wird 150 Jahre alt #schleissheim Der alte Bahnhof Schleißheim ist endgültig an einen Investor verkauft. Die Kaufverträge sind bereits notariell beglaubigt »ᴏʀᴛsɢᴇsᴄʜᴇʜᴇɴ #vabosh Pressespiegel […]

Tags: aussichten
 

#achpub Art.: Der Verrückte Bahnhof. Vor 120 Jahren wurde das Schleißheimer Bahnhofsgebäude komplett und unversehrt um sechs Meter verschoben

23. December 2018 von Andreas C. Hofmann

Urheber: Klaus Bachhuber / Andreas C. Hofmann Titel: Der Verrückte Bahnhof. Vor 120 Jahren wurde das Schleißheimer Bahnhofsgebäude komplett und unversehrt um sechs Meter verschoben Geistige Schöpfung: Magazinbeitrag Fundstelle: Schleißheimer Winter. Magazin des Tourismus Schleißheim e.V. Ausg. 2018, S. 4-10 Anmerkungen: verfasst von Klaus Bachhuber unter Mitarbeit von Andreas C. Hofmann Ort, Zeit: Oberschleißheim: Tourismusverein, […]

Tags: 1898, Alter Bahnhof Schleißheim, Andreas C. Hofmann, Oberschleißheim, Verschiebung
 

#fes Mediathek der Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

16. December 2018 von Andreas C. Hofmann

https://www.ebert-gedenkstaette.de/pb/,Lde/Startseite/Schueler/Mediathek.html Die Mediathek enthält Videos zum Ersten Weltkrieg, Friedrich-Eberts Familie, seiner Beisetzung, der Erinnerung an ihn sowie der modernen Ausstellung.

Tags: Mediathek, Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte
 

#durchsichten Proj.: Die Gefühle der Reformpädagogik. Eine transnationale Geschichte der Jamia Millia Islamia, Delhi

30. November 2018 von Andreas C. Hofmann

durchsichten-online.de/1apm3 Von der Jahrhundertwende bis zu den 1960er Jahren entstanden eine Reihe von pädagogischen Bewegungen, die als Zeichen von neuen transnationalen Emotionskulturen gedeutet werden können. Sie führten zu bedeutenden Änderungen in den pädagogischen und emotionalen Praktiken. Die Initiatoren der frühen, eher regionalen Unternehmungen begannen auf globaler Ebene zu interagieren, durch Bezugnahmen auf die gleichen Texten […]

Tags: Außereuropäische Geschichte, Bildungsgeschichte, Delhi, Indien, Jamia Millia Islamia, Transnationale Geschichte
 

#lis Web Information Retrieval Technologien zur Informationssuche im Internet, von Dirk Lewandowski

30. November 2018 von Andreas C. Hofmann

http://www.bui.haw-hamburg.de/fileadmin/user_upload/lewandowski/doc/Web_Information_Retrieval_Buch.pdf Lewandowskis „Web Information Retrieval“ widmet sich den Grundlagen der Suchmaschinen im Internet. Gegenstände seiner Arbeit sind erstens die bei den Web-Suchmaschinen derzeit eingesetzten sowie in der Literatur diskutierten Retrievalmethoden sowie zweitens eine Schwachstellenanalyse. Bei erkannten Defiziten (und die gibt es zahlreich) unterbreitet Lewandowski zudem Vorschläge zur Behebung. Eine Detailanalyse der Suchmaschinenalgorithmen aus mathematischer und […]

Tags: E-Books, Information Retrieval, Informationsmanagement, Informationsverhalten, Suchmaschinen
 

#infosociety “Outsourcing von Grundrechtsschutz”. Entwurf der EU-Kommission für eine E-Evidence-Verordnung

23. November 2018 von inspectiva.schedule

https://www.cr-online.de/blog/2018/05/10/e-evidence-outsourcing-von-grundrechtsschutz-teil-3/ Unter der Überschrift “e-Evidence” hat die Europäische Kommission Vorschläge zum Zugriff von Strafverfolgungsbehörden auf digitale Daten in anderen Staaten vorgelegt. Kern ist die Schaffung einer Möglichkeit für Strafverfolgungsbehörden, die von ihnen benötigten digitalen Daten (“e-Evidence“) unmittelbar bei Service-Providern in anderen Mitgliedsstaaten oder Staaten außerhalb der EU abzufragen. Jedes Instrument stellt eine unmittelbare Verpflichtung eines […]

Tags: Beweismittel, E-Evidence, EU, Irrsinn, Überwachung, Verordnung
 

#wisskomm4.0 Über Wissenschaft reden – aber wie? Wissen­schafts­kommunikation 4.0 [=Tag der guten wissen­schaft­lichen Praxis an der Freien Universität Berlin, 6. Juni 2018]

22. November 2018 von Andreas C. Hofmann

https://www.fu-berlin.de/sites/drs/about-us/quality-assurance/Tag-der-Guten-Wissenschaftlichen-Praxis_2018/ Im Fokus des Tags der Guten Wissenschaftlichen Praxis 2018 an der Freien Universität Berlin stand die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Gesellschaft. Es wurde diskutiert, inwiefern man mit Laien in einen Dialog treten, partizipative Elemente in den Wissenschaftsbetrieb einführen und einseitige Kommunikationskonzepte durch offene Gesprächskulturen ersetzen kann. Wissenschaftskommunikation 4.0 bezeichnet in diesem Sinne eine Dialog-Erweiterung der […]

Tags: Freie Universität Berlin, Wissenschaftskommunikation 4.0
 

#achpub Misz.: Ausstellungseröffnung “Alter Bahnhof Schleißheim” von “WIR machen Kunst” und Soziale Stadt Oberschleißheim

10. November 2018 von Andreas C. Hofmann

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Ausstellungseröffnung “Alter Bahnhof Schleißheim” von “WIR machen Kunst” und Soziale Stadt Oberschleißheim Geistige Schöpfung: Ansprache Veranstaltung: Ausstellung “Alter Bahnhof Schleißheim” von “WIR machen Kunst” und Soziale Stadt Oberschleißheim Anmerkungen: gehalten als Vereinsvorsitzender Verrückter Alter Bahnhof Oberschleißheim e.V. Ort, Zeit: Oberschleißheim: Soziale Stadt, 2018-10 Abstract: Das Zusammenwirken der unterschiedlichen Künstler mit […]

Tags: Alter Bahnhof Schleißheim, Andreas C. Hofmann, Ansprachen, Ausstellungen, Kunst