#lis Virtuelle Forschungsumgebungen und die Rolle von Bibliotheken, in: Zeitschrift für Buch- und Bibliothekswesen 58 (2011), S. 154-163

17. January 2020 von Andreas C. Hofmann

von Norbert Lossau http://resolver.sub.uni-goettingen.de/purl?gs-1/7057 Die Entwicklung digitaler Informationsinfrastrukturen wird das noch junge Jahrzehnt in der Wissenschaft und bei Infrastrukturanbietern prägen. Ob in den Forschungen zu Klima, Ernährung, Gesundheit, Migration, Religionen und Kulturen, Ökonomie oder Ökologie: kooperatives Arbeiten in virtuellen Forschungsumgebungen wird sich über die kommenden fünf bis zehn Jahre in allen Wissenschaftsdisziplinen als Normalverfahren etabliert […]

Tags: Bibliothekswesen, Embedded Librarian, Virtuelle Forschungsumgebung
 

#durchsichten A New Nationalist Europe Under Hitler. Concepts of Europe and Transnational Networks in the National Socialist Sphere of Influence, 1933–1945

9. January 2020 von Andreas C. Hofmann

durchsichten-online.de/va89p Nazis, fascists and völkisch conservatives in different European countries not only cooperated internationally in the fields of culture, science, economy, and persecution of Jews, but also developed ideas for a racist and ethno-nationalist Europe under Hitler. The present volume attempts to combine an analysis of Nazi Germany’s transnational relations with an evaluation of the […]

Tags: Adolf Hitler, Europavorstellungen, Holocaust, Nationalsozialismus, Transnationale Geschichte, Zweiter Weltkrieg
 

#achpub Deutsche Universitätspolitik im Vormärz (1815-1848). Ein Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes

8. January 2020 von Andreas C. Hofmann

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Deutsche Universitätspolitik im Vormärz (1815-1848). Ein Beitrag zur Neubewertung des Deutschen Bundes (=Schrif­tenreihe der Stipendiatinnen u. Stipendiaten der Friedrich-Ebert-Stiftung Bd. 51) Geistige Schöpfung: Monographie Anmerkungen: (=aktual. u. erw. Phil. Diss. München 2014) Ort, Zeit: Berlin u.a.: LIT Verlag 2019 Abstract: Die Dissertation betrachtet die Universitätspolitik im Deutschen Bund in den […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Deutscher Bund, Königreich Bayern, Transstaatlichkeit, Universitätsgeschichte, Vormärz
 

#eLearning From Web to Web 2.0 and E-Learning 2.0, aus: Handbook of Research on Practices and Outcomes in E-Learning

31. December 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.academia.edu/1250980/ The authors analyze issues and ideas regarding the next generation of e-Learning, which is already known as e-Learning 2.0 or social e-Learning. They will look at the new learning tools that have emerged from the evolution of the Web, to the Web 2. 0 paradigm, discussing their potential for supporting modern and independent lifelong […]

Tags: Blended Learning, E-Learning, E-Learning 2.0, E-Learning 3.0, Folksonomies, Meshup, Semantic Web, Web 1.0, Web 2.0, Web 3.0
 

#Web3 Der Anfang vom Ende der Plattformökonomie ist dezentral

26. December 2019 von Andreas C. Hofmann

https://t3n.de/news/web-3-der-anfang-vom-ende-der-plattformoekonomie-ist-dezentral-982153/ Die Rufe nach dem Web 3 werden immer lauter: Tim Berners-Lee, der Vater des Internets, die Mozilla Foundation und andere fordern ein dezentrales Internet. Die Blockchain könnte dabei eine wichtige Rolle spielen.

Tags: Blockchain, dezentral, Web 3
 

#achpub Misz.: 5 Jahre offener Bücherschrank, in: Informationen für Oberschleißheim Nr. 53 (Dez. 2019)

22. December 2019 von Andreas C. Hofmann

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: 5 Jahre offener Bücherschrank Geistige Schöpfung: Artikel Fundstelle: Informationen für Oberschleißheim Nr. 53 (Dez. 2019), [S. 8] Anmerkungen: gekürzte Zweitpublikation von sliusica biblia Nr. 6 [06.08.2019] Ort, Zeit: Oberschleißheim : 2019-12 Abstract: Am 26. Juli 2014 wurde neben dem Flötenbrunnen am Bahnhofsvorplatz der offene Bücherschrank eröffnet. Zurück ging die Initiative […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Datenschutzunrecht, DSGVO, Kommentar
 

#linkhint WINHISTORY.DE – deutschsprachige Seite zur Entwicklung seit Windows 1 im Jahre 1985

21. December 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.winhistory.de/ Das privat betriebene Angebot bietet einen virtuellen Durchgang zur Computergeschichte entlang der Entwicklung der grafischen Benutzeroberfläche bzw. des späteren Betriebssystems von seinem Start 1985 bis heute. Detaillierte Erläuterungen auch zu kleineren Versionssprüngen werden ergänzt durch Screenshots, Screencasts sowie Aufnahmen der damaligen Verpackungen und Datenträger. Ein absolutes Highlight sind die in die Seite eingebetteten virtuellen […]

Tags: 1980er Jahre, 1990er Jahre, 2000er Jahre, Computergeschichte, Screenshots, Übersicht, Video, Virtual Maschine, Windows
 

#wisskomm4.0 Wissenschaftskommunikation 4.0 als Wissenschaftsinformation. Qualitätssicherung in der Information über Wissenschaft

18. December 2019 von Andreas C. Hofmann

http://gfzpublic.gfz-potsdam.de/pubman/item/escidoc:1592927:4 Der Wissenstransfer aus der Forschung und Wissenschaft in die Gesellschaft hinein umfasst ja nicht nur die Wissenschaftskommunikation selbst. „Wissenschaftskommunikation 4.0“ scheint eine passendere Bezeichnung zu sein, denn auch der direkte Wissenstransfer aus der Forschung in die Gesellschaft ist eine Kommunikationsaufgabe, mit der die gesellschaftliche Relevanz von Wissenschaft und die Arbeitsweisen der Wissenschaft vermittelt werden. […]

Tags: Wissenschaftsinformation, Wissenschaftskommunikation 4.0
 

#infosociety #dsgvo #faz Anonyme Anwälte: Irgendwann werde ich nicht einmal mehr wissen dürfen, wer mich verklagt und aus welchem Grund!

30. November 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.faz.net/-16510400.html Das Bundesverfassungsgericht schwärzt in seinen Urteilsverkündungen die Namen der bevollmächtigten Anwälte. Die Namen der Beschwerdeführer werden ohnehin geschwärzt, wenn es sich nicht um Personen des öffentlichen Lebens handelt. Wenn weder Beschwerdeführer, noch deren Anwälte genannt werden, haben Journalismus, Wissenschaft und Politik keine Möglichkeit, die Verfahren über die schriftliche Urteilsverkündung hinaus zu analysieren. Verfahren vor […]

Tags: Bundesverfassungsgericht, Datenschutzunrecht, DSGVO, Rechtsanwälte
 

#fes #adsd50 Digitale Vorstellung von 50 Archivobjekten zum 50. Jubiläum

30. November 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.fes.de/adsd50/objekte Anlässlich des 50jährigen Jubiläums seiner Gründung stellt das Archiv der sozialen Demokratie 50 seiner Objekte im Internet vor. Neben der Präsentation der Objekte als Digitalisate wird eine ausführliche Beschreibung und Einordnung geliefert.

Tags: AdsD, Archiv der sozialen Demokratie, Digitalisierung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Jubiläum, Objekte