Editorial (September 2018): Wertschätzung von Berufen aus dem Sozial- und Erziehungsbereich

20. September 2018 von Andreas C. Hofmann

NASOWAS. Infos aus dem AWO Kreisverband München-Land e.V., S. 3. Editorial von Dr. Andreas C. Hofmann Wenn ich in der U-Bahn einer Kindergartengruppe begegne, empfinde ich jedes Mal höchsten Respekt dafür, mit welcher Professionalität Erzieher*innen die Kinder durch den Großstadtdschungel manövrieren. Sie tragen Verantwortung für junge Menschen, die für sich selbst noch keine Verantwortung übernehmen können. Kinder sind das Wichtigste, […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Arbeiterwohlfahrt, Editorial, Erzieherberufe
 

#irrsinn Facebook-Fanpages sind nun offiziell rechtswidrig

11. September 2018 von Andreas C. Hofmann

https://www.datenschutz-berlin.de/pdf/publikationen/DSK/2018/2018-DSK-Facebook_Fanpages.pdf Die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder hat am 5. September 2018 in Düsseldorf beschlossen: “Eine von Facebook noch im Juni 2018 angekündigte Vereinbarung nach Art. 26 DSGVO (Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche) wurde bislang nicht zur Verfügung gestellt. […] Auch Fanpage-Betreiberinnen und Betreiber müssen sich ihrer datenschutzrechtlichen Verantwortung stellen. Ohne […]

Tags: Datenschutz, DSGVO, facebook, Irrsinn
 

#fes 25 Jahre Büro Warschau. Im Kaleidoskop der Geschichte

8. September 2018 von Andreas C. Hofmann

http://fes25.eu/de/ Das Büro der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) in Warschau feiert seinen 25. Jahrestag. Der vorliegende Band möchte die Vielfältigkeit der Zusammenarbeit der FES mit ihren Partnern in einem Vierteljahrhundert aus verschiedenen Perspektiven vermitteln, als ein Kaleidoskop der Geschichte des Büros. Im Mittelpunkt stehen die Erinnerungen der Leiter und Mitarbeiter der Warschauer Vertretung sowie die persönlichen Einschätzungen […]

Tags: Aleksander Kwasniewski, Aussöhnung, Dietmar Nietan, Erich-Brost-Stiftung, Europäische Union, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gewerkschaften, Gleiwitz, Rückblicke, Warschau, Willy Brandt
 

Lehrbuch Forschungsdatenmanagement

7. September 2018 von Andreas C. Hofmann

https://handbuch.tib.eu/w/Lehrbuch_Forschungsdatenmanagement Das vorliegende Lehrbuch wendet sich an Fachwissenschaftler, Studierende der Informationswissenschaften und Praktiker (z.B. Informatikerinnen, Datenbibliothekarinnen etc.). An diese Zielgruppe soll das Lehrbuch grundlegendes, bestehendes Wissen nach aktuellem Forschungsstand vermitteln.

Tags: E-Books, Forschungsdaten, Lehrbuch
 

#lis Digital Natives & Digital Immigrants. Die erstmalige Erwähnung des Begriffs durch Marc Prensky

7. September 2018 von Andreas C. Hofmann

Teil 1 (pdf; 131 KB) / Teil 2 (pdf; 245 KB), nachpubl. aus: On The Horizon 9 (2001), Heft 5, S. 1-6 / Heft 6, S. 1-6 Der amerikanische Medienpädagoge Marc Prensky prägte als erster das Begriffspaar von Digital Native & Digital Immigrant und ging der Frage nach, inwiefern digitales Lernen kognitive Fähigkeiten beeinflusst oder gar […]

Tags: Digital Immigrants, Digital Natives, E-Learning, Informationsmanagement, Internet und digitale Gesellschaft, Marc Prensky, Neurologie, Pädagogik
 

aussichten. Perspektivierung von Geschichte, September 6, 2018

6. September 2018 von Andreas C. Hofmann

Neueste Beiträge in ‘aussichten’ #ww1 Bilderfronten. Die USA im Ersten Weltkrieg Die letzte Kerze: 31. August 1943 — das Ende der Frankfurter Zeitung #schleissheim Eingangsbereich des früheren HL-Markts am Stutenanger (2004) »ʙɪʟᴅᴇʀ Prof. Dr. Wolfram Siemann: Clemens von Metternich (1773-1859) #museumsreport Nationale Museen für Archäologie und Geschichte in Sofia/Bulgarien #vabosh Die Deutsche Bahn verkauft den […]

Tags: aussichten
 

#linkhint Wahl-O-Mat für die Wahlen zur Nationalversammlung 1919

23. August 2018 von Andreas C. Hofmann

http://weimar.bundesarchiv.de/static/wahlkompass/index.html Am 19. Januar 1919 findet im ganzen Deutschen Reich die Wahl zur Nationalversammlung statt. Zum ersten Mal dürfen auch die Frauen wählen! Aufgabe der Nationalversammlung wird es sein, der neuen Republik eine Verfassung zu geben. Die Parteien SPD, USPD, Zentrumspartei, DDP, DVP und DNVP stellen sich neben einzelnen Regionalparteien und sonstigen kleineren Parteien zur […]

Tags: 1919, Bundesarchiv, Nationalversammlung, Wahl-O-Mat, Wahlen, Weimarer Republik
 

#durchsichten Jugend – Pop – Kultur. Eine transnationale Geschichte, vsl. Berlin 2019, vf. v. Bodo Mrozek

22. August 2018 von Andreas C. Hofmann

www.durchsichten-online.de/dh8n5 Scheppernde Sounds, lautes Benehmen und schrille Mode: Das Vokabular, mit dem Zeitgenossen Mitte des 20. Jahrhunderts eine neue Jugendszene beschrieben, markiert einen Kulturbruch. Ästhetische Konflikte kulminierten in Straßenkrawallen, Polizeimaßnahmen und Zensurgesetzen. Zugleich etablierten Tourneen, Piratensender und Fanclubs grenzüberschreitend neue Inhalte. Bodo Mrozek beschreibt einen Wandel, der sich in den 1950er und 1960er Jahren vollzog […]

Tags: 1950er Jahre, 1960er Jahre, Kulturgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Musikgeschichte, Popkultur, Transnationale Geschichte
 

#wissorg Öffnung des Bayerischen Hochschulrechts durch Änderung des Bayerischen Hochschulgesetzes

21. August 2018 von Andreas C. Hofmann

https://bayrvr.de/2017/09/05/staatsregierung-gesetzentwurf-zur-aenderung-des-bayerischen-hochschulgesetzes-bayhschg/ Auf Grund von Art. 106 Abs. 2 Bayerisches Hochschulgesetz (BayHSchG) können die einzelnen Hochschulen in den sog. Abweichungsverordnungen befristet mit dem Ziel der Stärkung ihrer Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit sowie der Qualitätssicherung hochschulorganisationsrechtliche Sonderregelungen treffen. Die Hochschulen haben hier vielfältige auf die Bedürfnisse vor Ort zugeschnittene Spezialregelungen getroffen. Die Regelungen, die sich im Sinne eines […]

Tags: Bayerisches Hochschulgesetz, Öffnungsklausel, Wissenschaftspolitik
 

Aufsatz (August 2018): Zwischenstaatliche Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftspolitik im Deutschen Bund (1815–1848)

21. August 2018 von Andreas C. Hofmann

Deutscher Bund und innere Nationsbildung im Vormärz (1815–1848), S. 167-184 Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften Bd. 101 Aufsatz: Dr. Andreas C. Hofmann Gab es überhaupt eine Wissenschaftskommunikation und Wissenschaftspolitik im Deutschland des Vormärz? Bot der Deutsche Bund als damalige Manifestation der deutschen Nation überhaupt einen Rahmen für wissenschaftliches und wissenschaftspolitisches […]

Tags: Akademien der Wissenschaften, Andreas C. Hofmann, Deutscher Bund, Nationsbildung, Regierungsbevollmächtigte, Universitätskartelle, Universitätskommissionen, Verein zum Austausch akademischer Gelegenheitsschriften, Wissenschaftskommunikation, Wissenschaftspolitik