#achpub Misz.: Die DSGVO ist a-sozial! Ein polemischer Kommentar

2. December 2019 von Andreas C. Hofmann

Urheber: Andreas C. Hofmann Titel: Die DSGVO ist a-sozial! Ein polemischer Kommentar Geistige Schöpfung: Kommentar Fundstelle: Spiegel Online / Forum Netzwelt (01.12.2019) Anmerkungen: Zweitpublikation von heise.de (19.12.19) Ort, Zeit: Hamburg: 2019-12 Abstract: Der Kommentar stellt die provokante These auf, dass die Datenschutz­grundverordnung a-sozial sei und die Gesellschaft schädige, da sie kleine Akteure wie Freiberufler und […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Datenschutzunrecht, DSGVO, Kommentar
 

#infosociety #dsgvo #faz Anonyme Anwälte: Irgendwann werde ich nicht einmal mehr wissen dürfen, wer mich verklagt und aus welchem Grund!

30. November 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.faz.net/-16510400.html Das Bundesverfassungsgericht schwärzt in seinen Urteilsverkündungen die Namen der bevollmächtigten Anwälte. Die Namen der Beschwerdeführer werden ohnehin geschwärzt, wenn es sich nicht um Personen des öffentlichen Lebens handelt. Wenn weder Beschwerdeführer, noch deren Anwälte genannt werden, haben Journalismus, Wissenschaft und Politik keine Möglichkeit, die Verfahren über die schriftliche Urteilsverkündung hinaus zu analysieren. Verfahren vor […]

Tags: Bundesverfassungsgericht, Datenschutzunrecht, DSGVO, Rechtsanwälte
 

#fes #adsd50 Digitale Vorstellung von 50 Archivobjekten zum 50. Jubiläum

30. November 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.fes.de/adsd50/objekte Anlässlich des 50jährigen Jubiläums seiner Gründung stellt das Archiv der sozialen Demokratie 50 seiner Objekte im Internet vor. Neben der Präsentation der Objekte als Digitalisate wird eine ausführliche Beschreibung und Einordnung geliefert.

Tags: AdsD, Archiv der sozialen Demokratie, Digitalisierung, Friedrich-Ebert-Stiftung, Jubiläum, Objekte
 

#LexCompuHist Win32 subset – Win32s

30. November 2019 von Andreas C. Hofmann

Win32s war eine Programmschnittstelle, um in der 16Bit-Umgebung von Windows 3.x auch 32Bit-Programme auszuführen. Aus dem vollständigen Win32, wie es Windows NT oder Windows 9x anwendeten, wurde nur ein subset, also eine Teilmenge an Funktionen in Win32s übernommen. Eine allgemeine Möglichkeit, unter Windows 3.x alle 32Bit-Programme auszuführen bedeutete dies daher nicht. In der allgemeinen Wahrnehmung […]

Tags: Win32s, Windows 3x
 

#infosociety Die Datenschutz-Grundverordnung ist a-sozial! Sie schädigt den gesellschaftlichen Zusammenhalt und erschwert den Dienst an der Gemeinschaft

19. November 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.heise.de/forum/p-35646167/ Der Duden bezeichnet als ‘asozial’ etwas “die Gemeinschaft, Gesellschaft schädigend[es]” (www.duden.de/rechtschreibung/asozial). Ich behaupte: “Die DSGVO ist a-sozial!” Beitrag von Dr. Andreas C. Hofmann auf heise.de

Tags: Datenschutzunrecht, DSGVO, Kommentar
 

#aussichten Perspektivierung von Geschichte, Oct 31, 2019

31. October 2019 von Andreas C. Hofmann

Neueste Beiträge in ‘aussichten’: #schleissheim Neueröffnung eines DB-Service-Stores am S-Bahnhof »ᴏʀᴛsɢᴇsᴄʜᴇʜᴇɴ #dasdom Stabwechsel am Freisinger Dom-Gymnasium. Manfred Röder löst Alfons Strähuber ab (Sommer 2009) #museumsreport compact: Burgmuseum Grünwald #schleissheim Der Revolutionsführer Ludwig Gandorfer stirbt bei einem Autounfall nahe Schleißheim (10.11.1919) »ᴀʟʟɢᴇᴍᴇɪɴ #vabosh Personalsuche im Vorfeld der anstehenden Neuwahlen #ww1 Feldzeitungen aus dem 1. Weltkrieg in […]

Tags: aussichten
 

#lis Was heißt und zu welchem Ende studiert man Bibliotheks- und Informationswissenschaft?

13. October 2019 von Andreas C. Hofmann

0. „Bis alle seine Begriffe zu einem harmonischen Ganzen sich geordnet haben.“ Es ist gewagt, den Titel einer Studienaufgabe an Friedrich Schillers Antrittsvorlesung an der Universität Jena vom 26. Mai 1789 zu orientieren.[1] Haben diesen Versuch doch für ihre jeweiligen Fächer schon zahlreiche Autoren unternommen, die sich höherer akademischer Würden erfreuten.[2] Schiller attackiert in seiner […]

Tags: Antrittsvorlesung, Bibliotheks- und Informationswissenschaften, Friedrich Schiller, Universalgeschichte
 

#durchsichten Sammelbd.: Fascism without Borders Transnational Connections and Cooperation between Movements and Regimes in Europe from 1918 to 1945

6. October 2019 von Andreas C. Hofmann

durchsichten-online.de/ns8bg It is one of the great ironies of the history of fascism that, despite their fascination with ultra-nationalism, its adherents understood themselves as members of a transnational political movement. While a true “Fascist International” has never been established, European fascists shared common goals and sentiments as well as similar worldviews. They also drew on […]

Tags: Europa, Faschismus, Nationalsozialismus, Transnationale Geschichte
 

#web 4.0 Wohin führt uns eigentlich das Internet der Dinge? Keynote auf der IRIS 2019 von Prof. Dr. Jörn von Lucke

29. September 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.zu.de/institute/togi/assets/pdf/JvL-190222-PRAe-Wohin-fuehrt-uns-das-Internet-der-Dinge-IRIS-2019-DE-V1.pdf Der Leiter des “Open Government Institute” an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen und Lehrstuhlinhaber für Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik Professor Jörn von Lucke behandelt die Bedeutung des Web 4.0 entlang folgender Agenda: Internet der Dinge: Smart bedeutet intelligente Vernetzung Smarte Objekte und Cyberphysische Systeme Intelligent vernetzte Perspektiven: Smart Government Perspektiven in Echtzeit: Realtime Government Dystopie: […]

Tags: Datenschutz, E-Gonvernment, Internet der Dinge, Überwachung, Web 4.0
 

#linkhint pedocs. Open Access Erziehungswissenschaften / Fachausschnitt Historische Bildungsforschung

21. September 2019 von Andreas C. Hofmann

https://www.pedocs.de/lucene_ergebnis.php?la=de&suchart=teil&suchfeld1=class_dgfe&suchwert1=01 Der Dokumentenserver des Fachportals Pädagogik bietet einen Fachausschnitt zu ‘Historischer Bildungsforschung’. Die über 1.100 Einträge haben einen deutlichen Akzent auf die Neuzeit und umfassen überwiegend Zeitschriftenaufsätze, Sammelbandbeiträge und vereinzelt ganze Monographien. Das Nachweissystem bietet u.a. eine persistente Zitation mit URN, Verweise auf die Zeitschriftendatenbank sowie bei Personen Verlinkungen Gemeinsamen Normdatei der Deutschen Nationalbibliothek.

Tags: Bildungsgeschichte, Dokumentenserver, Erziehungswissenschaften