(H-Soz-u-Kult) Job: 1 Wiss. Mitarb. “Langzeitarchivierung von Forschungsdaten an der Universität Trier” (Univ. Trier)


From: Marina Müller
Date: 17.08.2010
Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. "Langzeitarchivierung von
Forschungsdaten an der Universität Trier" (Univ.
Trier)
------------------------------------------------------------------------

Universität Trier, Trier
Bewerbungsschluss: 04.10.2010

Wir suchen für das Zentrum für Informations-, Medien- und
Kommunikationstechnologien der Universität Trier zum nächstmöglichen
Zeitpunkt - zunächst befristet bis 31.12.2013 - eine/einen
wissenschaftliche/ wissenschaftlichen Mitarbeiterin/ Mitarbeiter (EG 13
TV-L)
zur Entwicklung und Implementierung einer Dienstleistung zur
Langzeitarchivierung von Forschungsdaten an der Universität Trier. In
einer ersten Arbeitsphase sollen modellhaft Daten und Software-Systeme
(fud.uni-trier.de) des SFB "Fremdheit und Armut" in ein Langzeitarchiv
übernommen werden.

Wir erwarten
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (vorzugsweise mit
Promotion)
- der Informatik oder Informationstechnologie oder
- der Geistes- oder Sozialwissenschaften mit nachgewiesenen
Kenntnissen im bibliotheks- oder informationswissenschaftlichen Bereich
- sehr gute Kenntnisse im Umgang mit XML, TEI, Metadaten, xslt,
Retrieval-Verfahren und weiteren Standard-Dateiformaten
- Kenntnisse aktueller Entwicklungen der Langzeitarchivierung
- Erfahrungen in der Softwareentwicklung
- sehr gute Kenntnisse in Content-Management-Systemen und den hierbei
benutzten Datenbanken, Web-Technologien sowie aktuellen
Virtualisierungstechniken
- hohes Engagement und Flexibilität
- Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten
- die Mitarbeit in einem interdisziplinären, aufgeschlossenen Team
- Gestaltungsspielraum innerhalb eines innovativen Aufgabengebietes
- die Möglichkeiten der Fortbildung

Weitergehende Informationen zum geplanten Projekt finden Sie auf der
Seite lza.uni-trier.de.

Eine dauerhafte Beschäftigung wird, vorbehaltlich des Vorhandenseins
einer Planstelle im Haushalt, angestrebt.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt
eingestellt. Bewerbungen Älterer sind erwünscht. Bewerbungen und
vollständige Unterlagen senden Sie bitte bis zum 04.10.2010 an die
Personalabteilung der Universität Trier, 54286 Trier, z.H. Frau
Peter-Konz. Bitte reichen Sie nur Kopien ohne Mappen u. ä. ein, da die
Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.

------------------------------------------------------------------------
Peter Leinen
Universität Trier ZIMK 54286 Trier

leinen@uni-trier.de

Homepage

URL zur Zitation dieses Beitrages

Copyright (c) 2010 by H-Net and Clio-online, all rights reserved. This work may be copied and redistributed for non-commercial, educational use if proper credit is given to the author and to the list. For other permission, please contact H-SOZ-U-KULT@H-NET.MSU.EDU.

Have any Question or Comment?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *