Link-Hint Nr. 3/2011: German History in Documents and Images

July 31st, 2011 | von Andreas C. Hofmann |

http://germanhistorydocs.ghi-dc.org.

Das Angebot des Washingtoner Deutschen Historischen Instituts bietet mit German History in Documents and Images (GHDI) eine kommentierte Dokumenten- und Bildersammlung zur Deutschen Geschichte der Neuzeit an. Das Angebot folgt den klassischen Zäsuren der Deutschen Geschichte der Neuzeit (1500, 1648, 1815, 1866, 1890, 1918, 1933, 1945, 1961, 1989) und folgt in den einzelnen Kapiteln einem Vierklang von Einführungstexten, Dokumenten, Bildern und Karten. Die Kapitel sind von auf dem jeweiligen Gebiet ausgewiesenen Historikern herausgegeben und in englischer Sprache bzw. englischen Übersetzungen verfügbar; die deutschsprachige Version ist gegenwärtig noch lückenhaft.

Im Folgenden soll exemplarisch der Abschnitt “From Vormärz to Prussian Dominance (1815-1866)” von Jonathan Sperber dargestellt werden. Das Kapitel wird von einem umfangreichen Text eingeleitet, welcher in die verschiedenen Aspekte (e.g. Parties and Organizations; Military and War; Economy and Labor) und Spannungsfelder der Epoche (Confederation or Nation-State? Authoritarian or Parliamentary/Rule? Emancipation of the Jews) einführt und hierbei auch neue Forschungsfelder (Nature and Environment; Gender, Family, and Generation; Elite and Popular Culture) berücksichtigt. Da der Text in zahlreiche Einzel-Webseiten zergliedert ist, empfhiehlt sich zur Lektüre der Download der zusammenhängenden PDF-Datei.

Die Auswahl der Dokumente berücksichtigt in der Regel den gesamten Zeitraum, was aufgrund des Verlaufs mancher Prozesse möglich nicht immer möglich ist. So enthält beispielsweise das Unterkapitel “Parties and Organizations” (http://germanhistorydocs.ghi-dc.org/sub_doclist.cfm?sub_id=17&section_id=9) nur Quellenstücke ab 1845. Leider zu kurz kommt in der gesamten Darstellung die Revolution von 1848/49: So vermisst der interessierte Leser leider einschlägige Bilder wie die Versammlung der Paulskirche (http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Nationalversammlung.jpg) gleichermaßen wie Quellenstücke, die zum Verständnis der Zäsur von 1848/49 unerlässlich gewesen wären (so hätte aus den zahlreichen Beispielen aus den Revolutionsjahren, welche e.g. unter http://www.documentarchiv.de/nzjh.html zu finden sind, wenigstens eines den Weg zu GHDI finden können).

Summa summarum handelt es sich um ein Angebot, welches qualitativ wie quantitativ als hochwertig einzustufen ist. Neben der interessierten Öffentlichkeit dürften sich insbesondere Schüler, Studierende und Lehrer für die Angebotenen Materialien interessieren.

Tags: , , , , ,



Post a Comment