#fes Schriftenreihe der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte

July 1st, 2012 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.ebert-gedenkstaette.de/pb/,Lde/Startseite/Die+Stiftung/Schriftenreihe.html

Die seit 1991 in mittlerweile 14 Bänden erschienene “Schriftenreihe der Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte” will einen Beitrag zum Verständnis der Person Friedrich Eberts und der deutschen Geschichte seiner Zeit  leisten. Die Reihe wird in im Oldenbourg Wissenschaftsverlag publiziert. Neben zahlreichen Titeln zur Biographie Friedrich Eberts (Bd. 2: Friedrich Ebert 1871–1905 / Bd. 3: Friedrich Ebert und seine Familie / Bd. 4: Friedrich Ebert als Reichspräsident) enthält die Reihe auch Beiträge zur Allgemeinen Geschichte der Weimarer Republik (Bd. 5: Parteien im Verfassungssystem der Weimarer Republik / Bd. 11: Katholische und sozialdemokratische Familienkonzeptionen in der Weimarer Republik) sowie zru Geschichte der Arbeiterbewegung (Bd. 8: Die Tagebücher des Sozialdemokraten Hermann Molkenbuhr 1905–1927 / Bd. 12: Generationen in der Arbeiterbewegung). Hervorzuheben ist hierbei, dass die Bände überwiegend nicht von der Friedrich-Ebert-Stiftung nahestehenden Historikern herausgegeben werden.

Tags: , , , ,



Post a Comment