Der Nachrichtendienst für Historiker stellt aufgrund des Leistungsschutzrechts für Verlage seinen Betrieb ein

March 8th, 2013 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.facebook.com/pages/Nachrichtendienst-f%C3%BCr-Historiker/115531158459138

Nach nunmehr 17 Jahren muss einer der etabliertesten Informationsdienste der Geschichtswissenschaft seinen Betrieb einstellen. Das neue Leistungsschutzrecht für Verlage, welches die auszugsweise, der Aggregierung von Inhalten dienende Zitation urheberrechtlich geschützter Materialien lizenzpflichtig macht, hat somit eines seiner ersten Opfer gefunden. Sich getreu der bisherigen Tradition dieses Blogs weiterer Polemik zu enthalten fällt durchaus schwer — mit dieser mos maiorum soll allerdings auch an dieser Stelle nicht gebrochen werden.

lsr_banner01

CC BY-SA 3.0, http://digitalegesellschaft.de

Tags: , ,



Post a Comment