Lexikon zur Computergeschichte: Pascal

June 19th, 2013 | von Andreas C. Hofmann |

Pascal ist eine 1971/72 erstmals von Niklaus Wirth publizierte Programmiersprache, welche in den 1980er und den frühen 1990er Jahren Verbreitung fand. Der Name erinnert an den französischen Mathematiker Blaise Pascal (1623-1662). Bekannt wurden insbesondere die Programmiersprachen Turbo / Borland / Object Pascal, welche zwischen 1983 und 1992 vertrieben wurden. Object Pascal bezeichnet den objektorientierten Nachfolger Delphi, welcher auf Grundlagen von Pascal aufbaut.

Tags: , , , , , , ,



Post a Comment