durchsichten: Transnationale Geschichte des Föderalismus im langen 19. Jahrhundert: Transfers und Netzwerke

July 8th, 2013 | von Andreas C. Hofmann |

http://fns.unifr.ch/histoire-transnationale-federalisme/de

Das Projekt an der Universität Fribourg untersucht die Geschichte des Föderalismus im 19. Jahrhundert aus der Analyseperspektive der transnationalen Geschichte. Zwei Ausgangsbeobachtungen liegen dieser Konzeption zu Grunde: Zum einen ist zu beobachten, dass föderales Ordnungsdenken im 19. Jahrhundert transnational zirkulierte, in unterschiedlichen Gesellschaften angeeignet und als Modus politischer Problematisierung weiter entwickelt wurde. Zum anderen war dieses föderale Ordnungsdenken von einem ausgesprochenen Variantenreichtum geprägt, „Föderalismus“ als Begriff und politisch-soziales Konzept war in seiner Semantik somit deutungsoffen und umstritten.

Text nach Projektbeschreibung auf den Seiten der Universität

Tags: , , , , ,



Post a Comment