“Verlage empört: Jetzt will Google nicht mal mehr ihr Recht verletzen!”

October 7th, 2014 | von Andreas C. Hofmann |

http://www.stefan-niggemeier.de/blog/19277/verlage-empoert-jetzt-will-google-nicht-mal-mehr-ihr-recht-verletzen

Da Google fortan keine Snippets von Publikationen mehr anzeigt, die solchen Verlagen gehören, die auch ihr Leistungsschutzrecht pochen, spricht die zuständige Verwertungsgesellschaft Media schon von Erpressung. Aber genau diese VG Media hatte Google zuvor verklagt, eben weil das Unternehmen in seiner Suchmaschine ungefragt Textsnippets angezeigt hatte. Stefan Niggemeier zeichnet den skurilen Sinneswandel der Branche nach.

Via http://www.internet-law.de/2014/10/leistungsschutzrecht-google-zeigt-bei-inhalten-von-springer-und-burda-keine-snippets-und-thumbnails-mehr-an.html

Tags: , ,



Post a Comment