mediaevum.net: Professur (W3) für Mittelalterliche Geschichte (Lehrstuhl) verbunden mit dem Amt des Präsidenten oder der Präsidentin der MGH zu besetzen


Es wird erwartet, dass die erfolgreiche Kandidatin oder der erfolgreiche Kandidat das Gebiet der Mittelalterlichen Geschichte in Lehre und Forschung vertritt und über Erfahrung im Bereich der Editionswissenschaft verfügt. Zu den Aufgaben der Präsidentin oder des Präsidenten der MGH gehört die Leitung des ‚Deutschen Instituts zur Erforschung des Mittelalters‘ in München.

Die Position nimmt eine Schlüsselrolle in der Verbindung zwischen außeruniversitärer historischer Forschung und der universitären Lehre und Forschung in den Geschichtswissenschaften ein.

Mehr: (PDF; 172 KB)

Have any Question or Comment?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *