Lexikon zur Computergeschichte: 486er – 80486, 80487

Friday, August 24th, 2012

Der 1989 auf den Markt gebrachte 80486 verfügte über einen in den Prozessor integrierten Level 1-Cache und konnte bis zu 100 MHz betrieben werden. Während die SX-Versionen noch über keine FPU verfügten, waren in alle DX-Versionen bereits numerische Koprozessoren integriert. Mit dem 486 SL und 486 GX wurden auch Prozessoren für embedded und portable Systeme […]

Tags: 80486, 80487, DX, GX, Intel, SL, SX, x86-Prozessorfamilie, x87-Prozessorfamilie