“Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein.” Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2017

Saturday, December 24th, 2016

Wenn Sie in diesem Blog oder andernorts diesen Hinweis lesen,[1] verehrte Leserinnen und Leser, dann haben Sie es richtig gemacht. Ihre Auseinandersetzung mit Geschichte leistet einen Beitrag für Ihr eigenes Bewusstsein, aber auch das kollektive Bewusstsein unserer Gesellschaft als Ganzes. Gerade in einer Zeit, in der Rechtspopulismus weltweit eine Renaissance erlebt, gerade in einer Zeit, […]

Tags: Alltagsgeschichte, DDR, Europa, Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Rechtspopulismus, Terrorismusbekämpfung, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
 

Seminarblog: Überleben im II. Weltkrieg. Hamburg 1939-1945

Thursday, June 9th, 2016

http://ueberlebenhh.hypotheses.org/ Dieser Blog ist Bestandteil des Seminars „Lebenswege und Überlebensstrategien der Menschen in Hamburg im II. Weltkrieg“ an der Leuphana Universität Lüneburg im Wintersemester 2012/2013. Woraus schöpften die Menschen im II. Weltkrieg ihre Kraft zum Überleben? Dieser Seminar-Blog beschäftigt sich anhand von biographischen Zeugnissen mit den Ressourcen und Kraftquellen, die die Mehrheit der Bevölkerung Hamburgs […]

Tags: Alltagsgeschichte, Blogs, Hamburg, Nationalsozialismus, Quellen, Zweiter Weltkrieg
 

aventinus nova Nr. 51 [15.12.2014]: Bürgerliches Radwandern um 1900. Kultur-, alltags- und mentalitäts­geschichtliche Perspektiven aus der Habsburgermonarchie

Tuesday, December 16th, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9895/ Der Beitrag schildert das Radwandern um die Jahrhundertwende in seinen unterschiedlichen Aspekten als bürgerliches Distinktionsmerkmal, geht auf den damaligen Alltag eines Radfahrers ein und stützt sich auf einen beachtlichen Fundus an zeitgenössischen Quellen.

Tags: Alltagsgeschichte, aventinus, Bürgertum, Kulturgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Neuzeit, Österreich, Radfahren, Radwandern, Reiseberichte, Sportgeschichte
 

aventinus nova Nr. 50 [30.11.2014]: Von Zwieback und Spanferkeln – ein Essay zur Lebensmittelversorgung auf See im späten 18. Jahrhundert

Sunday, November 30th, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9897/ Der Kurzbeitrag schildert die Unwägbarkeiten der Lebensmittelversorgung eines Schiffes auf hoher See, und geht hierbei auch auf Themen wie Jagd, Lebensmittelverwaltung, kuriose Not-Speisen wie Seewölfe oder die Überversorgung der Matrosen mit 2½ Liter Rotwein ein.

Tags: Alltagsgeschichte, aventinus, Frankreich, Jean-Jacques de Cotignon, Lebensmittelversorgung, Marine, Neuzeit
 

aventinus visio Nr. 8 [31.3.2014]: „Die wissen nicht, wohin mit ihrer Kraft“ — Generationen in der frühen DDR. Der Film Berlin Ecke Schönhauser (1957)

Monday, March 31st, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9848/ Film ist eine vergleichsweise junge Quellengattung mit erheblichem Erkenntnispotenzial für die zeitgeschichtliche Forschung. Mit Blick auf die frühe DDR soll untersucht werden, welche Darstellung die Generationenthematik in der DEFA-Produktion Berlin Ecke Schönhauser (1957) erfährt.

Tags: Alltagsgeschichte, aventinus, Berlin, DDR, Filmgeschichte, Sozialgeschichte, Zeitgeschichte
 

aventinus antiqua Nr. 23 [27.03.2014]: Ernährung und Gastronomie in einer antiken Stadt am Beispiel dreier Quellen [=historia.scribere 1 (2009), S. 611-623]

Thursday, March 27th, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9846/ Die vorliegende Arbeit untersucht unter dem Aspekt des Lebens in einer antiken Stadt die Ernährung und Gastronomie anhand von Quellen. Hierfür werden drei Texte herangezogen, die Informationen über verschiedene Gerichte sowie mit Mahlzeiten verbundene Bräuche und Sitten enthalten.

Tags: Alltagsgeschichte, Altertum, aventinus, Ernährung, Kulturgeschichte, Mahlzeiten, Speisen