Lexikon zur Computergeschichte spezial: Commodore Amiga

Thursday, August 25th, 2016

www.focus.de/digital/computer/computergeschichte/tid-19228/ In den 1980er Jahren mutete er noch wie Science Fiction an. Ein Rechner mit hoher Farbauflösung, Multitasking und Spielen, die weit über die “Legosteine” eines C64 hinausgingen. Im Jahre 1985 kam er auf den Markt und FOCUS-digital warf einen Blick in die Vergangenheit.

Tags: 1985, Amiga, Commodore, Computerspiele, Farbtiefe, FOCUS, Multitasking, Technikgeschichte
 

Lexikon zur Computergeschichte: Commodore 65 – C65

Monday, November 30th, 2015

Es existierte zwar aus dem Hause Commodore bereits die Amiga-Familie, die allerdings zum C64 nicht abwärtskompatibel war. Um den Erfolg des Commodore 64 aus den 1980er Jahren doch auf einen kompatiblen Nachfolger weiterzutragen, sollte der C65 im Jahre 1991 auf den Markt kommen. Um dem Amiga keine Konkurrenz zu machen, wurde der C65 schließlich nie […]

Tags: 1991, Amiga, C65, Commodore, Commodore 65, Technikgeschichte
 

Lexikon zur Computergeschichte: Beginner’s All-purpose Symbolic Instruction Code – BASIC

Saturday, January 7th, 2012

Programmiersprache, welche bei alten Heimcomputern (C64, Amiga) mit dem Start ausgeführt wurde und als ‘Arbeitssprache’ diente. Überbleibsel dieser Funktion von BASIC war das noch lange Zeit in IBM-PCs implementierte ROM-BASIC. Unter MS-DOS war BASIC v.a. wegen seiner mitgelieferten Interpreter GWBASIC und QBASIC bekannt, spielte allerdings keine OS-immanente Rolle mehr. Als Visual Basic ist es auch […]

Tags: Amiga, Basic, C64, GWBASIC, QBASIC, ROM-BASIC, Technikgeschichte, Visual Basic