mediaevum.net: Tironische Noten. Rückwärtssuche bei den MGH

Sunday, December 20th, 2015

http://www.mgh.de/datenbanken/tiro/ Die im ersten Jahrhundert vor Christus als Kurzschrift entstandenen Tironischen Noten bestehen aus Hauptzeichen, die ganze Wörter ausdrücken sowie Beizeichen, welche v.a. Flexionsendungen darstellen. Die Trionischen Noten wurden u.a. im Frankenreich als Urkundenschrift verwendet. Die Monumenta Germaniae Historica bieten auf ihren Internetseiten eine Rückwärtssuche an. Mit dieser können zu lateinischen Begriffen die entsprechenden trionischen […]

Tags: Altertum, Cicero, Datenbank, Diplomatie, Epigraphik, Frankenreich, Kurzschrift, Mittelalter, Monumenta Germaniae Historica, Schrift, Trionische Noten
 

aventinus mediaevalia Nr. 20 [31.08.2012]: Italien unter den Karolingern: Reichsteil oder Teilreich? [= Skriptum Ausg. 1/2011]

Friday, August 31st, 2012

www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9728/ Die Anfänge der Herrschaft über Italien und dessen zunehmende Frankisierung sind in zahlreichen Veröffentlichungen thematisiert worden. Inwieweit das regnum Italiae ein Reichsteil oder ein Teilreich war, fand hingegen weniger Beachtung und soll daher Gegenstand der vorliegenden Untersuchung sein.

Tags: aventinus, Frankenreich, Italien, Karolinger, Mittelalter
 

aventinus mediaevalia Nr. 18 [30.09.2011]: Ein Ikonoklast im Frankenreich. Der Byzantinische Bilderstreit zwischen Kaiserin Irene, Papst Hadrian I. und Karl dem Großen

Friday, September 30th, 2011

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9070/ Den Gelehrtenkreis um Karl den Großen beschäftigte der Byzantinische Bilderstreit seit dem Zweiten Konzil von Nicäa, welches 787 von der byzantinischen Regentin Irene einberufen worden war und sich entgegen der bisherigen Haltung in Byzanz für die Bilderverehrung aussprach.

Tags: aventinus, Bilderstreit, Byzanz, Frankenreich, Ikonoklasmus, Karl der Große, Mittelalter