Gesellschaftliche Aspekte der Informationstechnologie, Vorlesungsreihe Graz März/April/Mai 2014

Wednesday, February 26th, 2014

http://tugtc.tugraz.at/wbtmaster/coursePublic.htm?706009 Die Vorträge von Wissenschaftlerhn verschiedener Fachrichtungen können im Internet mitverfolgt werden. Es werden diverse Aspekte der Interaktion von Gesellschaft und modernen Technologien beleuchtet, wobei das Spektrum von den Perspektiven des Web 4.0, dem Einsatz neuer Medien in afrikanischen Ländern, klassischen E-Learning-Themen bis zu gesellschaftskritischen Aspekten reicht. Via E-Learning-Blog [24.02.2014], http://elearningblog.tugraz.at/archives/6951

Tags: Afrika, E-Learning, Gesellschaftskritik, Graz, Informationstechnologie, Neue Medien, Vorträge, Web 4.0
 

H-Soz-u-Kult Chancen-Digest Nr. 4/2012: Ausgewählte Job- und Stipendienangebote 01.04.-30.04.12

Sunday, May 6th, 2012

From: Sonja Palfner Date: 12.04.2012 Subject: Job: 0,5 Wiss. Mitarb. Promotion “Virtuelle Forschungsumgebung in den Geisteswissenschaften” (TextGrid, TU Berlin) Technische Universität Berlin, Zentrum Technik und Gesellschaft, Berlin, 01.06.2012-31.05.2015 Bewerbungsschluss: 03.05.2012 http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/chancen/type=stellen&id=7182 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: From: Samuel Klar Date: 27.04.2012 Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. “Kulturanalyse der Moderne” (Univ. Oldenburg) Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Oldenburg, 01.06.2012-30.09.2014 Bewerbungsschluss: […]

Tags: Bayerische Akademie der Wissenschaften, Berlin, DLA Marbach, Europa-Universität Viadrina, Frankfurt an der Oder, Graz, Interdisziplinäre Polenstudien, Internationales Suhrkamp-Forschungskolleg, Marbach, Medizingeschichte, München, NDB, Neue Deutsche Biographie, Oldenburg, Stipendien, TextGrid, Topologie der Technik, TU Berlin, TU Darmstadt, Universität Graz, Universität Oldenburg, Wissenschaftsgeschichte
 

Lehrbuch für Lernen und Lehren mit Technologien

Saturday, February 11th, 2012

http://l3t.tugraz.at Das an der Technischen Universität Graz entstandene Kompendium bietet einen fundierten Einstieg in die Materie und ist hierbei in die Bereiche Einführung, Vertiefung und Spezial untergliedert. Das L3T ist interdisziplinär angelegt und deckt somit verschiedene Bereiche wie die Geschichte des E-Learning, psychologische Betrachtungen und nicht zuletzt den technischen Blick ab.

Tags: E-Learning, Graz, Kompendium, TU Graz