mediaevum.net: Digitale Farbenspiele oder nützliches Werkzeug – Visualisierung von Netzwerken aus den Registern von Editions- und Regestenwerken

Sunday, January 18th, 2015

http://mittelalter.hypotheses.org/5089 Im Rahmen der Big-Data-Welle wird sehr interessante kommerzielle aber auch Open-Source Software zur Analyse von großen Datenmengen entwickelt. In diesem Beitrag wird beispielhaft die Open-Source-Visualisierungssoftware Gehpi zur Visualisierung von Netzwerkstrukturen im Personenregister eines Urkundenbuchs verwendet. Prinzipiell ist dieser Ansatz auf weitere Editions- und Regestenwerke übertragbar. Damit könnten die in den Registern abgelegten Informationen über […]

Tags: Friedrich III., Gephi, Historische Fachinformatik, Mittelalter, Netzwerke, Regesten, Spätmittelalter, Visualisierungen
 

aventinus antiqua Nr. 25 [16.11.2014]: Informatik und Altertumswissenschaften. Vom Nutzen und Einsatz etablierter Methoden digitaler Visualisierungen auf Ausgrabungen in der Türkei [=Skriptum 4 (2014), Nr. 1]

Wednesday, November 19th, 2014

www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9882/ In einem Gastbeitrag bei unserem Kooperationspartner Skriptum zeigen Altrtumswissenschaftler die Zukunftsperspektiven der digitalen Visualisierung antiker Bausubstanzen, Artefakte und Überreste des antiken Ausgrabungsortes Metropolis (Ionien) in der Westtürkei auf.

Tags: Altertum, Archäologie, aventinus, Historische Fachinformatik, Ionien, Metropolis, Visualisierungen, Westtürkei
 

aventinus varia Nr. 47 [31.10.2014]: RDF als Ver­knüpfungsmethode zwischen geistes­wissenschaftlichen Forschungsdaten und Geometrien [=Skriptum 3 (2013), Nr. 2]

Friday, October 31st, 2014

www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9879/ Der Beitrag von Michael Haft ist thematisch dem jungen Fach der Digital Humanities zugeordnet. Aus einer Bachelorarbeit der Informatik erwachsen, handelt es sich zugleich um einen Werkstattbericht aus dem inter­disziplinären Akademieprojekt „Inschriften im Bezugssystem des Raums“.

Tags: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, aventinus, Historische Fachinformatik, Inschriften im Bezugssystem des Raumes, RDF, Semantisches Web
 

Arbeitsbereich Lexomics des Wheaton Colleges in Norton Massachusetts

Saturday, June 15th, 2013

http://wheatoncollege.edu/lexomics The term “lexomics” was originally coined to describe the computer-assisted detection of “words” (short sequences of bases) in genomes. When applied to literature as they do here, lexomics is the analysis of the frequency, distribution, and arrangement of words in large-scale patterns. More specifically as relating to their current suite of tools they have […]

Tags: Corpuslinguistik, Dendrogramm, Digital Humanities, Historische Fachinformatik, Lexomics, Literaturgeschichte, Mark D. LeBlanc, Massachusetts, Michael Drout, Michael J. Kahn, Norton, Textvergleiche, Wheaton College
 

(H-Soz-u-Kult): Job: 1 Wiss. Mitarb. “Digital Humanities” /IEG Mainz)

Saturday, October 30th, 2010

From: Joachim Berger Date: 11.10.2010 Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. “Digital Humanities” /IEG Mainz) ———————————————————————— Institut für Europäische Geschichte (IEG), Mainz, 01.01.2011-31.12.2013 Bewerbungsschluss: 02.11.2010 Am Institut für Europäische Geschichte (IEG) in Mainz ist im Rahmen des Projekts DARIAH-DE: Aufbau von Forschungsinfrastrukturen für die eHumanities eine Stelle als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter-/in Digital Humanities (Vergütungsgruppe TV-L 13) zum […]

Tags: Digital Humanities, Historische Fachinformatik, Institut für Europäische Geschichte, Jobangebote, Mainz
 

(H-Soz-u-Kult) Job: 1 Wiss. Mitarb. “EU-Projekt European Holocaust Research Infrastructure (EHRI)” (SUB Göttingen)

Saturday, October 30th, 2010

From: Felix Lohmeier Date: 11.10.2010 Subject: Job: 1 Wiss. Mitarb. “EU-Projekt European Holocaust Research Infrastructure (EHRI)” (SUB Göttingen) ———————————————————————— SUB Göttingen, Göttingen, 01.11.2010-31.07.2010 Bewerbungsschluss: 15.10.2010 Die Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) ist eine der größten wissenschaftlichen Bibliotheken Deutschlands und engagiert sich seit Jahren in der Forschung und Entwicklung von digitalen Forschungsinfrastrukturen und Virtuellen Forschungsumgebungen. […]

Tags: Göttingen, Historische Fachinformatik, Jobangebote, SUB Göttingen