aventinus varia Nr. 47 [31.10.2014]: RDF als Ver­knüpfungsmethode zwischen geistes­wissenschaftlichen Forschungsdaten und Geometrien [=Skriptum 3 (2013), Nr. 2]

Friday, October 31st, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9879/ Der Beitrag von Michael Haft ist thematisch dem jungen Fach der Digital Humanities zugeordnet. Aus einer Bachelorarbeit der Informatik erwachsen, handelt es sich zugleich um einen Werkstattbericht aus dem inter­disziplinären Akademieprojekt „Inschriften im Bezugssystem des Raums“.

Tags: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, aventinus, Historische Fachinformatik, Inschriften im Bezugssystem des Raumes, RDF, Semantisches Web