Lexikon zur Computergeschichte: 8086, 8088

Thursday, June 14th, 2012

Der 8086 ist Intels erster 16Bit-Prozessor, welcher 1978 entwickelt wurde und zum Urvater der x86-Technologie wurde. Basierend auf Intels 8080 und 8085 können Programme dieser Prozessoren nach einer Neu-Kompilation auf dem 8086 ausgeführt werden. Er gelangte insbesondere durch den Einsatz in IBM-PCs zu Berühmtheit. Der 8088 entspricht dem 8086, wobei er nur über einen 8Bit […]

Tags: 1970er Jahre, 8086, 8088, Intel, Prozessoren, x86-Prozessorfamilie
 

Lexikon zur Computergeschichte: 8080, 8085

Saturday, May 26th, 2012

Der ab 1974 von Intel vertriebene 8080 stellt eine Weiterentwicklung von Intels 8008 dar und kann bis zu 64 KB Speicher adressieren. Er ist ein 8-Bit-Prozessor, der allerdings sehr bald vom Z80 der Firma Zilog vom Markt verdrängt wurde. Sein Nachfolger, der mit nur noch 5 Volt betriebene 8085 – daher die 5 in der Seriennummer […]

Tags: 1970er Jahre, 8 Bit, 8080, 8085, Intel, Prozessoren, Technikgeschichte
 

Lexikon zur Computergeschichte: 8008

Sunday, May 20th, 2012

Im Jahre 1972 brachte Intel mit dem 8008 den ersten 8-Bit Mikroprozessor mit von Neumann-Architektur auf den Markt. Seine Seriennummer zeigt zwar, dass er in vielerlei Hinsicht die Kapazitäten von Intels erstem Prozessor – dem 4004 – verdoppelte (Bit, Taktzahl). Trotzdem unterschied er sich in der inneren Architektur grundlegend. Er wurde bis 1983 vertrieben und […]

Tags: 1970er Jahre, 4004, 8008, Intel, Jubiläum, Technikgeschichte
 

Lexikon zur Computergeschichte: Zilog 80 – Z80

Friday, November 19th, 2010

Der Z80 ist ein 1976 auf den Markt gebrachter Prozessor, welcher als Urgroßonkel der Intel x86-Prozessoren bezeichnet werden kann. Er stellt eine abwärtskompatible Weiterentwicklung von Intels 8080 Prozessor durch die Firma Zilog dar. Der 8080 ist als Vorgänger des 8086 Prozessors einer der Urväter der Prozessorenfamilie. Der Z80 sollte bald den 8080 überflügeln und wurde […]

Tags: 8080, Intel, Technikgeschichte, x86-Prozessorfamilie, Z80, Zilog