Tag: Mediengeschichte


https://www.degruyter.com/viewbooktoc/product/467643 Mit der zunehmenden Verbreitung von mobilen Devices (wie Smartphones und Tablet-PCs) und der parallel zunehmenden Bedeutung von Sozialen Netzwerken (wie Facebook und Twitter) ändern sich auch die Lerngewohnheiten sowie die Erwartungen der nachwachsenden Generationen an Bildungsangebote von Hochschulen und Read more…


durchsichten-online.de/b745d Die Zeithistorischen Forschungen / Studies in Contemporary History decken ein breites Spektrum der Transnationalen Geschichte und verwandter methodischer Ansätze ab. Von den Verflechtungen Deutschlands mit außerueropäischen Regionen am Beispiel Südafrikas, über grenzdurchschreitende wirtschaftsgeschichtliche Aspekte, bis hin zu transnationalen Organisationen Read more…


http://www.vorwaerts.de/artikel/fes-digitalisiert-vorwaerts Der „Vorwärts“ kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Gegründet am 1. Oktober 1876, wurde er 1933 von den Nationalsozialisten verboten. Jetzt sollen alle Ausgaben aus dieser Zeit digitalisiert werden. Dabei wird die Hilfe der Leser benötigt. Via: https://twitter.com/FEShistory/status/682948259762028544


http://www.arthistoricum.net/themen/portale/caricature/ Die Karikatur spiegelt wie kaum ein anderes Medium menschliche, gesellschaftliche und politische Themen der Zeit und macht sich über diese lustig, amüsiert, belehrt, klagt an oder übt Kritik. Aufgrund der Vielseitigkeit ihrer Themen dient sie unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen als Quelle Read more…


http://d-nb.info/994627289 Die Beiträge der Tagung vom 5. und 6. Dezember 2008 an der Akademie gemeinnütziger Wissenschaften zu Erfurt bieten einen Überblick zur Geschichte der Kommunikation unterschiedlicher Wissenschaften im 18. und 19. Jahrhundert: Transnationale Wissenschaftsbeziehungen wie am Beispiel Deutschlands / Italiens Read more…


http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/dfgk/tme Das Graduiertenkolleg Transnationale Medienereignisse von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart untersucht Formen und Funktionen der medialen Inszenierung von Schlüsselereignissen von der Erfindung des Buchdrucks bis ins globalisierte Internet-Zeitalter. Soziale Kommunikation bedient sich seit der Frühen Neuzeit in zunehmendem Read more…


http://www.uni-siegen.de/phil/geschichte/kulturgeschichte Die Aufgabe der Forschungsstelle transnationale Kulturgeschichte ist es, die gemeinsamen Forschungsschwerpunkte der beteiligten Professorinnen und Professoren im Bereich der Europäische Geschichte, der Gender-Geschichte, der Popularisierung von Wissenschaft und der Geschichte in Neuen Medien zu koordinieren und in und außerhalb Read more…


aventinus-online.de/visio Das Herausgeberkollegium richtete am 9. Februar für Filmbesprechungen die neue Sektion Visio ein und bestellte Björn Krolopp zum Sektions­heraus­geber. Die damit verbundene virtuelle Reihe betreibt die geschichts­wissen­schaft­lichen Analyse von Dokumentar-, Historien- und Spielfilmen.


From: Christoph Classen Date: 19.04.2011 Subject: Job: 2 Wiss. Mitarb. (65%) “Europäische Mediengeschichte” (ZZF Potsdam) ———————————————————————— Zentrum für Zeithistorische Forschung, Potsdam, 01.06.2011-31.05.2013 Bewerbungsschluss: 15.05.2011 Am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung “Zeitgeschichte der Medien- Read more…


http://www.aventinus-online.de/neuzeit/auf-dem-weg-ins-21-jahrhundert-1990ff Dieser Essay versteht sich nicht als argumentativer Kampfanzug, um eine Superiorität »neuer« Medien gegenüber den »alten« Medien zu postulieren. Jeder Medientypus hat seine Schwächen, ebenso wie er seine ganz spezifischen Stärken hat.