Lexikon zur Computergeschichte: Windows 3.0

Tuesday, June 24th, 2014

Windows 3.0 kam Anfang 1990 auf den Markt und hatte eine gegenüber seinen Vorgängerversionen eine verbesserte grafische Oberfläche und VGA-Unterstützung. Ferner konnten alle drei Prozessormodi (Real-Mode, Protected-Mode und Virtual86-Mode) verwendet werden — verschiedene Windows-Versionen waren nicht mehr notwendig. Ein Programm-Manager stellte in Fenstern die verschiedenen installierten Programme dar, während der Datei-Manager zum Zugriff auf die […]

Tags: Datei-Manager, Microsoft, Multimedia Extensions 1.0, Programm-Manager, Technikgeschichte, VGA, Windows, Windows 3.0, Windows 3.00a