LMU: Ortsnamenforscher Wolf-Armin von Reitzenstein. Die Namen der Orte

Monday, September 1st, 2014

http://www.uni-muenchen.de/aktuelles/spotlight/2014_meldungen/ortsnamen.html „Brodfurth“, „Schweinersdorf“ oder „Leonhardspfunzen“: Ortsnamen rauschen an den meisten Menschen nur auf Straßenschildern vorbei; über flüchtige Gedanken und Mutmaßungen geht die Beschäftigung nicht hinaus. Wolf-Armin von Reitzenstein dagegen hat sie vor 50 Jahren zu seinem Forschungsgebiet gemacht und zahlreiche Bücher darüber verfasst.

Tags: Bavarica, LMU München, Ortsnamen, Ortsnamenforschung, Wolf Arnim von Reitzenstein
 

mediaevum.net: Indices tomorum Monumentorum Germaniae Historicorum (iMGH)

Sunday, December 11th, 2011

http://www.mgh.de/dmgh/imgh Die „iMGH“ (Indices tomorum Monumentorum Germaniae Historicorum) sind ein von der DFG gefördertes Zusatzprojekt zu den dMGH, das sich der Registerauswertung widmet. Die Verweise aus den Registern werden hierbei direkt mit den entsprechenden Digitalisaten verlinkt. Die iMGH bieten zudem eine frei zugängliche und durch die Nutzer bearbeitbare Datenbank mittelalterlicher Ortsnamen und ihrer modernen Entsprechungen inklusive einer Verknüpfung mit Geokoordinaten. In einer auf Google […]

Tags: dMGH, Geodaten, Google-Maps, iMGH, Indices, Mittelalter, Monumenta Germaniae Historica, Ortsnamen, Registereinträge