#achpub Presse (05/2018): Diskussion um die Radwegebeschilderung nördlich des Alten Schlosses Schleißheim

Thursday, May 17th, 2018

Fundstelle / Veranstaltung: Schleißheimer Zeitung Geistige Schöpfung: Inhaltliche Grundlage » Dr. Andreas C. Hofmann Anmerkungen: Berichterstattung und Leserdiskussion Ort / Zeit: Oberschleißheim, 2018-05 Alle Wege führen nach … Oberschleißheim jedenfalls nicht: Kein Bahnhof, nirgends, in: Schleißheimer Zeitung (14.05.2018), http://www.schleissheimer-zeitung.de/ansicht.php?id=11585. Lesermail von Dr.-Ing. Casimir Katz, Radverkehrsbeauftragter der Gemeinde Oberschleißheim, in: Schleißheimer Zeitung (15.05.2018), http://www.schleissheimer-zeitung.de/ansicht.php?id=11587. Antwort von Dr. […]

Tags: Andreas C. Hofmann, Diskussion, Oberschleißheim, Presse, Radfahren
 

aventinus nova Nr. 51 [15.12.2014]: Bürgerliches Radwandern um 1900. Kultur-, alltags- und mentalitäts­geschichtliche Perspektiven aus der Habsburgermonarchie

Tuesday, December 16th, 2014

www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9895/ Der Beitrag schildert das Radwandern um die Jahrhundertwende in seinen unterschiedlichen Aspekten als bürgerliches Distinktionsmerkmal, geht auf den damaligen Alltag eines Radfahrers ein und stützt sich auf einen beachtlichen Fundus an zeitgenössischen Quellen.

Tags: Alltagsgeschichte, aventinus, Bürgertum, Kulturgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Neuzeit, Österreich, Radfahren, Radwandern, Reiseberichte, Sportgeschichte