aventinus varia Nr. 47 [31.10.2014]: RDF als Ver­knüpfungsmethode zwischen geistes­wissenschaftlichen Forschungsdaten und Geometrien [=Skriptum 3 (2013), Nr. 2]

Friday, October 31st, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9879/ Der Beitrag von Michael Haft ist thematisch dem jungen Fach der Digital Humanities zugeordnet. Aus einer Bachelorarbeit der Informatik erwachsen, handelt es sich zugleich um einen Werkstattbericht aus dem inter­disziplinären Akademieprojekt „Inschriften im Bezugssystem des Raums“.

Tags: Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz, aventinus, Historische Fachinformatik, Inschriften im Bezugssystem des Raumes, RDF, Semantisches Web
 

Web 3.0: The Semantic Web and Drupal, Präsentation von Lin Clark (Nov. / Dez. 2009)

Wednesday, March 27th, 2013

http://www.youtube.com/watch?v=xcPf4PeF57Y http://www.youtube.com/watch?v=VvEVoY0sl6o Die auf dem Drupal-Camp 2009 in Wien gehaltene Präsentation gibt einen fundierten Einstieg in das Semantische Web sowie im zweiten Teil die Vorzüge einer Kombination des Content-Management-Systems Drupal und semantischer Techniken.

Tags: Content-Management-System, Drupal, Giant Global Graph, Linked Data, RDF, RDFa, Semantic Web, SPARQL
 

Web 3.0: The Semantic Web, Präsentation v. Hatem Mahmoud (Juli 2009)

Thursday, March 14th, 2013

http://de.slideshare.net/HatemMahmoud/web-30-the-semantic-web Die Präsentation gibt eine abstrakte Einführung in semantische Techniken und nähert sich dann entlang einer Chronologie des Web 1.0 und Web 2.0 dem Web 3.0 – dem Semantischen Web an. Hierbei gibt sie einen Überblick über verschiedene Techniken wie RDF, RDFa, SPARQL, Dublin Core, hApplication etc. Ein Ausblick auf die Potentiale eines Web 4.0 […]

Tags: Dublin Core, hCalendar, hRessources, RDF, RDFa, Semantic Web, Social Web, SPARQL, Web 4.0
 

Web 0.0: W3Schools – Online-Tutorials für Webtechnologien

Sunday, November 11th, 2012

http://www.w3schools.com W3Schools bietet zu verschiedenen Bereichen der Web-Entwicklung Tutorials insbesondere für Einsteiger an. Von einfachen HTML-Seiten über Server- und Client-Side-Scripting bis hin zu XML-Technologien wird die Materie einfach und anhand zahlreicher Beispiele vermittelt. Darüber hinaus bietet W3Schools einen “Online-Editor” an, mit welchem das Ergebnis der eingegebenen Testcodes überprüft werden kann.

Tags: AJAX, APS.NET, ASP, CSS, CSS3, DHTML, DTD, Einführungen, HTML, HTML 5, Internet, JavaScript, JQuery, JSON, PHP, RDF, RSS, SQL, SVG, Tutorial, VBScript, W3Schools, XLINK, XML, XPATH, XPointer, XQuery, XSD, XSL-FO, XSLT
 

Web 3.0: Semantik im Wiki am Beispiel des MediaWiki und Semantic MediaWiki, Präsentation (August 2011) v. Karin Haenelt

Monday, September 3rd, 2012

http://kontext.fraunhofer.de/haenelt/kurs/folien/Haenelt_SemanticWiki.pdf Die Präsentation der an der Fraunhofer Gesellschaft wirkenden Dozentin gibt einen detaillierten Einstieg in die Funktionen eines Media-Wikis und die im Vergleich dazu stehenden Vorzüge eines Semantik-Media-Wikis. Ferner werden auch die allgemeinen Vorzüge des Semantischen Webs und seine Technologien beleuchtet. Die Präsentation ist besonders für einen Personenkreis mit mittleren Vorkenntnissen in Webtechnologien geeignet, wobei […]

Tags: Fraunhofer-Gesellschaft, Media Wiki, OWL, RDF, Semantic Media Wiki, Semantic Web