#lis Modellierung eines einfachen Sozialen Netzwerkes in Unified Modelling Language

Friday, March 29th, 2019

http://doi.org/10.5281/zenodo.2616827 Die Modellierung geht von einem einfachen sozialen Netzwerk aus, welches ausgehend von den Grunddaten eines Nutzers über einen Profilcontainer verfügt. Dieser ermöglich die Einbindung von Gallerien, Freundeslisten und weiteren Verknüpfungen.

Tags: Soziales Netzwerk, Unified Modelling Language
 

Neue Erkenntnisse durch digitalisierte Geschichtswissen­schaft(en)? Zur hermeneutischen Reichweite aktueller digitaler Methoden in informationszentrierten Fächern

Tuesday, July 11th, 2017

In den Digital Humanities herrscht latent die Auffassung, dass über den Einsatz generischer Werkzeuge eine Brücke zwischen den einzelnen Fachwissenschaften und ihren aus­differen­zierten Forschungsmethoden geschlagen werden kann oder soll. Dabei werden zu leicht Unterschiede im Erkenntnisinteresse und in der Hermeneutik übersehen, die z.B. zwischen Literaturwissenschaft und Geschichtswissenschaft bestehen und die Verwendung von be­stimm­ten digitalen Werkzeugen […]

Tags: Digitalisierung, Geschichtswissenschaft, Hermeneutik, Optische Zeichenerkennung, Semantic Web, Soziales Netzwerk