mediaevum.net: Digitale Farbenspiele oder nützliches Werkzeug – Visualisierung von Netzwerken aus den Registern von Editions- und Regestenwerken

Sunday, January 18th, 2015

http://mittelalter.hypotheses.org/5089 Im Rahmen der Big-Data-Welle wird sehr interessante kommerzielle aber auch Open-Source Software zur Analyse von großen Datenmengen entwickelt. In diesem Beitrag wird beispielhaft die Open-Source-Visualisierungssoftware Gehpi zur Visualisierung von Netzwerkstrukturen im Personenregister eines Urkundenbuchs verwendet. Prinzipiell ist dieser Ansatz auf weitere Editions- und Regestenwerke übertragbar. Damit könnten die in den Registern abgelegten Informationen über […]

Tags: Friedrich III., Gephi, Historische Fachinformatik, Mittelalter, Netzwerke, Regesten, Spätmittelalter, Visualisierungen
 

aventinus mediaevalia Nr. 22 [30.09.2014]: Konrad IV., Manfred und Konradin. Beispiele mittelalterlicher „damnatio memoriae“?

Tuesday, September 30th, 2014

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9875/ Der Beitrag untersucht nach einer epochenübergreifenden Einführung in die Begriffsgeschichte die Anwendung der ‘Verdammung aus dem Gedächtnis’ am Beispiel der Tode, Bestattungen und Erinnerungskulturen der letzten Staufer Konrad IV., Manfred und Konradin.

Tags: aventinus, damnatio memoriae, Erinnerungskultur, Italien, Konrad IV., Konradin, Manfred, Mittelalter, Spätmittelalter
 

#archive Digitalisat der Goldenen Bulle Kaiser Karls IV. von 1356

Tuesday, June 17th, 2014

http://www.gda.bayern.de/t3cms/viewer.html?set[mets]=http://localhost/bestaende/goldene-bulle.mets Die Goldene Bulle, das Grundgesetz des “Heiligen Römischen Reichs Deutscher Nation”, wurde 1356 von Kaiser Karl IV. erlassen und bestimmte bis zum Ende des Reichs im Jahre 1806 das Verfassungsleben. Vor allem regelt sie die Wahl der deutschen Könige durch die Kurfürsten, deren Zahl und verfassungsrechtliche Stellung genau festgelegt wird. Hier gezeigt wird die […]

Tags: Bayerisches Hauptstaatsarchiv, Digitalisierung, Goldene Bulle, Kaiserwahl, Karl IV., Kurfürsten, Spätmittelalter, Staatliche Archive Bayerns
 

aventinus varia Nr. 39 [23.07.2013]: „Addidit et cellam divi Andreae…” Die Bauten Pius’ II. in Rom und im Kirchenstaat

Tuesday, July 23rd, 2013

aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9817/ Der Schwerpunkt der Forschung zu Enea Silvio Piccolomini (1405-1464) liegt in der Regel auf seinen literarischen Werken sowie seinem Pontifikat, wobei die politischen und theologischen Aspekte im Vordergrund stehen. Größten­teils vernachlässigt wurde bislang seine umfangreiche Tätigkeit als Bauherr.

Tags: Architektur, aventinus, Enea Silvio Piccolomini, Kunstgeschichte, Pius II., ROM, Spätmittelalter
 

(H-Soz-u-Kult): Job: 0,5 Wiss. Mitarb. “Geschichte des Spätmittelalters u.d. Frühen Neuzeit” (Univ. Duisburg-Essen, Campus Essen)

Saturday, August 6th, 2011

From: Benjamin Scheller Date: 27.07.2011 Subject: Job: 0,5 Wiss. Mitarb. “Geschichte des Spätmittelalters u.d. Frühen Neuzeit” (Univ. Duisburg Essen, Campus Essen) ———————————————————————— Universität Duisburg Essen, Essen, 01.10.2011-30.09.2014 Bewerbungsschluss: 18.08.2011 Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Geisteswissenschaften, Historisches Institut, zum 01.10.2011 eine/n wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlichen Mitarbeiter an Universitäten (Entgeltgruppe 13 TV-L) […]

Tags: Essen, Frühe Neuzeit, Jobangebote, Spätmittelalter, Universität Duisburg-Essen