aventinus nova Nr. 51 [15.12.2014]: Bürgerliches Radwandern um 1900. Kultur-, alltags- und mentalitäts­geschichtliche Perspektiven aus der Habsburgermonarchie

Tuesday, December 16th, 2014

www.aventinus-online.de/no_cache/persistent/artikel/9895/ Der Beitrag schildert das Radwandern um die Jahrhundertwende in seinen unterschiedlichen Aspekten als bürgerliches Distinktionsmerkmal, geht auf den damaligen Alltag eines Radfahrers ein und stützt sich auf einen beachtlichen Fundus an zeitgenössischen Quellen.

Tags: Alltagsgeschichte, aventinus, Bürgertum, Kulturgeschichte, Mentalitätsgeschichte, Neuzeit, Österreich, Radfahren, Radwandern, Reiseberichte, Sportgeschichte