“Warnung! Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein.” Frohe Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2017

Saturday, December 24th, 2016

Wenn Sie in diesem Blog oder andernorts diesen Hinweis lesen,[1] verehrte Leserinnen und Leser, dann haben Sie es richtig gemacht. Ihre Auseinandersetzung mit Geschichte leistet einen Beitrag für Ihr eigenes Bewusstsein, aber auch das kollektive Bewusstsein unserer Gesellschaft als Ganzes. Gerade in einer Zeit, in der Rechtspopulismus weltweit eine Renaissance erlebt, gerade in einer Zeit, […]

Tags: Alltagsgeschichte, DDR, Europa, Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland, Rechtspopulismus, Terrorismusbekämpfung, Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
 

Anschlag in Frankreich: CSU will Strafrecht verschärfen

Saturday, January 10th, 2015

http://spon.de/aeppJ Der übliche Reflex “Anti-Terror=Anti-Freiheit” ließ diesmal wirklich nicht lange auf sich warten. Die CSU verurteilt das Attentat auf “Charlie Hebdo” – und fordert Konsequenzen auch für Deutschland: Neben der Vorratsdatenspeicherung will die Partei vor allem ein schärferes Strafrecht. Das lag wohl alles schon in der Schublade.

Tags: Charlie Hebdo, CSU, Irrsinn, Paris, Sicherheitspolitik, Terrorismusbekämpfung, Vorratsdatenspeicherung
 

›Über Gemeinsamkeiten von Terrorismusbekämpfung und Umweltschutz‹. Der ehemalige Bundesinnenminister Otto Schily im Interview mit tagesschau.de

Monday, September 12th, 2011

http://www.tagesschau.de/inland/interviewschily100.html Im Nachrichtenportal der ARD tagesschau.de wurde der ehemalige, zum Zeitpunkt der Terroranschläge des 11. September 2001 amtierende Bundesinnenminister Otto Schily zur gegenwärtigen Scherheitslage und den Maßnahmen des Staates gegen den Terrorismus interviewt. Unter seiner Ägide wurden zahlreiche – teils grundrechtsbeschränkende – Sicherheitsgesetze erlassen, welche vom Volksmund als Otto-Katalog bezeichnet wurden.

Tags: Datenschutz, Gesellschaft und Demokratie, Otto Schily, Sicherheitsgesetze, Terrorismusbekämpfung