durchsichten: Therapeutisierung der Gefühle. Die transnationale Geschichte der Psychoanalyse in Berlin, London und Kalkutta (1910-1940)

Saturday, May 25th, 2013

http://www.mpib-berlin.mpg.de/de/forschung/geschichte-der-gefuehle/projekte/emotion-und-bildung/therapeutisierung-der-gefuehle Das Projekt des wissenschaftlichen Mitarbeiters am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung Uffa Jensen untersucht die transnationalen Aspekte einer Geschichte der Psychoanalyse zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Er kann hierbei zeigen, dass auch außerhalb des “westlichen Horizonts” transkulturelle Kommunikationsprozesse stattfanden.

Tags: Außereuropäische Geschichte, Berlin, Kalkutta, London, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Psychoanalyse, Transkulturalität, Transnationale Geschichte, Uffa Jensen