Lexikon zur Computergeschichte: OS/2 1.x

Tuesday, July 22nd, 2014

Als ursprünglich von Microsoft und IBM gemeinsam entwickeltes Betriebssystem kam OS/2 1.0 (Planungsname CP/DOS) im Jahre 1987 auf den Markt, war noch textbasiert, bot aber Multitasking an. Während die Version 1.1 des Jahres 1988 mit dem Presentation Manager eine grafische Oberfläche enthielt, bot die 1989 erschienene Version 1.2 bereits Unterstützung für das HPFS-Dateisystem und somit […]

Tags: 80286, 80386, CP/DOS, IBM, Microsoft, OS/2, Presentation Manager, Technikgeschichte, Windows 3.0, Windows NT
 

Lexikon zur Computergeschichte: Windows 3.0

Tuesday, June 24th, 2014

Windows 3.0 kam Anfang 1990 auf den Markt und hatte eine gegenüber seinen Vorgängerversionen eine verbesserte grafische Oberfläche und VGA-Unterstützung. Ferner konnten alle drei Prozessormodi (Real-Mode, Protected-Mode und Virtual86-Mode) verwendet werden — verschiedene Windows-Versionen waren nicht mehr notwendig. Ein Programm-Manager stellte in Fenstern die verschiedenen installierten Programme dar, während der Datei-Manager zum Zugriff auf die […]

Tags: Datei-Manager, Microsoft, Multimedia Extensions 1.0, Programm-Manager, Technikgeschichte, VGA, Windows, Windows 3.0, Windows 3.00a