Tag: Windows 9x


Die dritte Weiterentwicklung von Windows 95 trägt die Bezeichnung 4.00.950c Im November 1997 kam Windows 95 mit integriertem Internet Explorer 4.0 auf den Markt. Der für den Nutzer größte Unterschied bestand nun in dem auf die Bedürfnisse des Internet angepassten Read more…


Die erste Weiterentwicklung von Windows 95 trägt die Bezeichnung 4.00.950a Bereits im Februar 1996 kam ein Service Pack (SP) für Windows 95 auf den Markt, das aufgetretene Sicherheitslücken schloss und Bugfixes lieferte. Es wurde wegen seiner internen Systemnummer auch Windows 95A Read more…


Die Erstversion von Windows 95 trägt die interne Systemnummer 4.00.950. Zu Beginn der 1990er Jahre fieberte die ganze Community auf die neue Version zu, die unter dem Namen Windows 4.0 und dem Projektnamen Chicago auf den Markt kommen sollte. Im Read more…


Die Konfigurationsdatei wird nach dem Laden des Bootsektors eines MS-DOS oder Windows 9x Betriebssystems abgearbeitet. Der Name leitet sich von Input/Output ab und signalisiert bereits, dass die Datei die Grundlegenden Funktionen des PCs initialisiert. Unter MS-DOS lädt Sie danach die Read more…